Frage von 2composers, 87

Hunde in Geschäften, Restaurants?

Gerne hätte ich einmal gewusst, ob es legal ist, dass Hunde im Restaurants oder Geschäften an der Leine mitgenommen werden dürfen. Gibt es hier für Verbote, oder ist es den Besitzern selbst überlassen?

Antwort
von froeschliundco, 25

in lebensmittelgeschäften ist es verboten...bei bekleidung wirds nicht gern gesehn,wirst sehrwahrscheinlich des laden verwiesen, wegen haare u.dreck...nasse hunde gehören in gar kein geschäft...im restaurant oder hotel solltest du den besitzer freundlich fragen u.dann schauen das dein hund niemanden belästigt, keine andere hunde anpöbelt, kein futter bettelt sondern ruhig unter dem tisch liegt, den es gibt viele leute die mögen keine hunde u.das müssen wir hundehalter akzeptieren...ich mag zb keine pferde,alleine der geruch der bei rösseler in den kleider hängt find ich ekelhaft...wie auch immer, es gibt anstandsregeln die eingehalten werden müssen wen du hunde liebst, immer drandenken das nicht alle menschen das gleiche mögen müssen u.man sie nicht verpflichten kann hunde zu mögen

Antwort
von Herb3472, 48

In Lebensmittelgeschäften ist Hunden der Zutritt verboten. In Gaststätten ist es Sache des Betreibers, ob er Hunde zulässt oder nicht.

Antwort
von Novos, 54

In Verkaufsgeschäfte mit offenen Lebensmitteln ist die Mitnahme von Tieren verboten. In allen anderen Geschöften und Gastbetrieben ist das Hausrecht entscheidend

Antwort
von bartman76, 59

Das liegt in der Entscheidung des Betreibers. Die Küche ist aber tabu.

Antwort
von autsch31, 11

Grundsätzlich hat der Besitzer das Hausrecht und kann entscheiden, wer sich in seinen Räumen aufhalten kann. Gesetzlich  ist nur die Lebensmittelproduktion streng geregelt.

... neben den "modischen" und armen Handtaschenhunden gibt es auch gut erzogene und hilfreiche Hunde, die fast überall hin dürfen.... z.B

http://www.assistenzhundezentrum-nord.de/#!charters/c20nd

lg mary

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten