Hundai i30 Gaspedal Regelung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beim Beschleunigen ist der Widerstand da? Wie soll man sich das vorstellen? Will das Gaspedal wieder hochkommen?

Und wenn du bei gleicher Gaspedalstellung die Endgeschwindigkeit erreicht hast, ist der Widerstand weg? Das heisst, das Gaspedal fällt dann aufs Bodenblech?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz unten der Widerstand müsste der kick down sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PhilippSchuha
16.08.2016, 18:03

ja aber wozu dient der? Bzw welche Funktion hat er? ist es schädlich für den wagen wenn man diesen ständig durch getreten hält?

0
Kommentar von PhilippSchuha
16.08.2016, 18:04

Und ich hät noch erwähnen müssen das es ein Schaltgetriebe ist.

0
Kommentar von profiwisser
16.08.2016, 18:05

dann kann es eigentlich kein kick down sein. Der kick down schaltet einen Gang runter um besser beschleunigen zu können

0

Wahrscheinlich der Kickdown. Dient dazu, dem Auto zu sagen, dass du jetzt voll beschleunigen willst.

Eine Automatik (trifft bei dir nicht zu) würde in den kleinstmöglichen Gang schalten.

Bei einem Hybridfahrzeug im rein elektrischen Modus würde evtl. trotzdem der Verbrenner zugeschaltet, wenn dies eine höhere Beschleunigung ermöglicht.

Bei einem Limiter (Komfortfunktion ähnlich wie Tempomat, die das konstante Einhalten einer bestimmten Geschwindigkeit erleichtert) würde der Limiter vorübergehend deaktiviert. Hast du mal nachgeschaut, ob das Auto einen Limiter hat?

Wenn Schaltgetriebe und auch kein Limiter vorhanden ist, kann es sein, dass der Kickdown funktionslos ist und der Hersteller einfach aus Kostengründen in allen Autos der Baureihe (Automatik/Schalter, mit/ohne Limiter) dasselbe Gaspedal verbaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?