Frage von Heikesmile, 102

Hund zieht sich zurück, warum?

Meine Männer waren 12 Tage im Urlaub.
Ich bin mit dem Hund zu Hause geblieben .
Seit gestern sind alle zurück, und der Hund will von keinem was wissen,auch von mir nicht,obwohl wir im Urlaub ein super Verhältnis hatten.Er zieht sich komplett zurück,war sonst sehr lebhaft(Jack R.)

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihren Hund. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Antwort
von plinfa00, 67

Ich habe auch 3 Hunde. Die können auch ihre Stimmungen haben vor allem weil 2 meiner Hunde eine Rasse sind die für ihre Sensibilität bekannt sind :D. Jedoch solltest du das beobachten. Es kann sein das er krank ist und sich deswegen zurück zieht. In der natur ziehen sich die tiere auch zurück wenn sie krank sind oder sterben. ich will dir jetzt aber keine sorgen machen es kann auch einfach  sein das dein hund vor allem nach dem urlaub mit euch zusammen eine pause braucht. Beobachte deinen hund einfach und siehe nach ob er irgendwelche auffäligkeiten aufweist.

Antwort
von blattwerkmedia, 63

Vielleicht wäre es besser, wenn Du mal mit Deinem Hund zu einem Tierarzt gehst und das mal untersuchen lässt.

Alles Liebe.

Kommentar von Millyi ,

würde ich sagen, nicht das er im Urlaub krank geworden ist.

Antwort
von GerneHilfreich1, 46

Vielleicht hat er etwas falsches gefressen und Magenkrämpfe oder er ist etwas verwirrt das deine Männer wieder zu Hause sind das hatte unser Hund auch schon mal.
Wende dich am besten an euren Tierarzt.

Liebe Grüße
Deine GerneHilfreich1😉

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten