Hund wird abgegeben *heul*?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Euer Hund kommt doch zu deiner Oma. Wenn sie jetzt immer mit ihm raus konnte, dann wohnt sie doch gar nicht so weit weg und du kannst ihn doch immer sehen und sicher auch noch mit ihm Gassi gehen. Oder nicht? 

Wenn dir das so wichtig ist, dann rede nochmal mit deinen Eltern. Letztendlich entscheiden sie. So leid es mir für dich tut. Dagegen kann man leider nix machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ja schön von Dir das Du Hunde so liebst aber ganz ehrlich gesagt hört sich das nicht gesund an wenn  Dein ganzes Wohlbefinden nur von einem Hund abhängt.

Das was Du hier erzählst lässt mich vermuten das bei Dir eine psychische Störung vorliegt und ich rate Dir ganz ernsthaft dazu eine Therapie zu machen.

Ich weiß leider nicht wie alt Du bist. Wenn Du noch nicht volljährig bist dann rede mit Deinen Eltern darüber das sie mit Dir zu einem Therapeuten gehen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn deine Oma nachmittags den Hund nehmen kann, wenn du Schule hast, dann kann der Weg ja nicht weit sein.Da kannst du ja sicher am Wochenende immer hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)

Rede doch mal mit deinen Eltern und deiner Oma. Vielleicht gibt es ja eine andere Möglichkeit als den Hund wegzugeben. Mehr als reden fällt mir leider nicht ein. Ich denke deine Eltern und deine Oma verstehen, dass du ohne Hund nicht kannst. 

Ich wünsche dir ganz viel Glück. 

Deine Pferde2002

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich das richtig verstehe, kommt der Hund doch zu Deiner Oma, oder?

Ich denke, Du solltest das positiv sehen. So kannst Du Deinen Hund auch weiterhin sehen und mit ihm rausgehen. Für Euren Hund ist es sicherlich das beste, denn die Oma hat genug Zeit, um sich ausreichend um ihn zu kümmern.

Also - Kopf hoch! Dein Hund ist nicht aus der Welt, und es geht ihm gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

als erstes solltest du an den hund denken -den du ja so gerne hast. ihr habt jetzt doch wohl zu wenig zeit fuer einen hund.

bitte deine mutter dich a und an zur oma zu fahren -oder die oma kommt zu euch.

es gibt busse/strassenbahne und evtl geht es auch per fahrrad.

ich weiss, dass es fuer dich schlimm ist ohne den hund -aber wenn ihr es nicht anders regeln koennt muss es halt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung