Hund will absolut nicht Gassi gehen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sofern du sie tragen kannst, trage sie runter und setze sie irgendwo wieder runter und bleib da einfach mit ihr eine Weile stehen. Ideal wäre natürlich eine Wiese.

So fühlt sie sich zu nichts gedrängt.

Notfalls eben mehrmals.

Man kann bei Hunden wenig erzwingen - schon gar nicht die Notdurft ,)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr müsst mit ihr üben! Dein Hund hat draußen angst und braucht eine starke Führungsperson die sie leitet! Bist du stark und gibst deinem Hund vertrauen so wird das besser! Üben üben üben! Ansonsten eine Hunde schule besuchen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Fachleute, die sich auf die Arbeit mit traumatisierten Hunden spezialisiert haben. Versuche, in Deinem Umkreis jemanden herauszufinden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke euch allen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, da kann dir nur ein Hundeprofi helfen...! 

Oder informiert dich mal im Tierheim. Die wissen ja auch nicht wenig über Hunde mit Problemen aller Art. 

Ruf erstmal im Tierheim an, oder geh hin, und frag da mal. Wenn die dir nicht weiterhelfen können, dann würde ich bei einem Hundeprofi anfragen. (Martin Rüttelt etc.) 

LG

Farnschweif

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?