Hund vs Fuchs,wer gewinnt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hast du irgendwelche Möglichkeiten, den Garten möglichst schwer erreichbar zu machen? Fuchs-sicher? Ich denke, es wäre beides durchaus möglich oder dass beide auf jeden Fall nicht gerade unverletzt davon kommen könnten. Kanns dir aber nicht genau beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julianhaas
22.10.2016, 21:11

Hab ich schon dafor gemacht aber er ist drotzdem durch gekommen. Ich Versuch noch besser zu machen

0

egal wer gewinnt, mal der hund oder auch mal der fuchs, hast du jetzt ein echtes problem...dein hund hatte jagderfolg,wen du pech hast hetzt er nun allem hinterher...das heisst ohne antijagdtraining und leine gehts nicht mehr...denk dran,wird dein hund beim hetzen eines tieres od.im kampf mit ihm erwischt ist das das totesurteil für dein hund

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es soviele Füchse bei Euch  gibt  , dass ihr Gefahr lauft , dass die Hündin  sich wieder mit einem Fuchs  beißen könnte, würde ich den Hund  nur an der Schleppleine laufen lassen, und auch gleichzeitig  nochmal  das Abrufen  mit ihm  üben.  Füchse tragen auch oft Krankheiten mit sich , wie die Fuchsräude, oder Tollwut und weitere Krankheiten.  Weiter würde ich auf möglichen Kot des Fuchses achten, die ein Fuchs auf dem Grundstück hinterlassen  könnte. Dieser wäre dann schnell zu entfernen , weil auch der Kot viele Krankheitserreger mit sich  bringt.

Liebe Grüße Dir 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julianhaas
22.10.2016, 21:11

Ok danke

1

normalerweise verdrücken sich die Füchse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SKR700
22.10.2016, 20:50

Tollwut macht einen Fuchs zur Hillary C.

1
Kommentar von Lapushish
22.10.2016, 20:53

Darum geht es doch nicht, sondern darum, dass ein tollwütiger Fuchs nicht abhaut.

0

Dann lass sie nicht unbeaufsichtigt im Garten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julianhaas
22.10.2016, 20:52

Das ist aber nicht so leicht.....

0
Kommentar von Lapushish
22.10.2016, 20:53

Weil? 10 Hektar oder wie?

0
Kommentar von Lapushish
22.10.2016, 20:57

Joa, dann kannst du einen Kampf wohl nicht verhindern. Oder, dass jemand den Hund klaut^^

0
Kommentar von NormalesMaedche
22.10.2016, 21:15

Ja klar😂 Jemand klaut den Hund aus dem Garten.

0

Was möchtest Du wissen?