Frage von Cascadafan98, 55

Hund vom Züchter Preis?

Ich wollte wissen ob ein 4 Monate alter Welpe noch etwas teurer ist als einer der mit 2-3 Monaten angehen wird. Es Ist ein seriöser Züchter! Es wäre dann ein Bolonka Weibchen was jetzt schon fast 4 Monate alt ist und noch nicht abgegeben wurde. Ich hab bald einen Termin bei dem Züchter wollte aber wissen auf welchen Preis ich mich ungefähr einstellen kann bzw ob es noch etwas teurer sein kann da sie älter ist und weiblich ist.

Antwort
von Turbomann, 55

Wenn das deiner Meinung nach ein seriöser Züchter ist, dann wird er dich sicher nicht über den Tisch ziehen.

Würde mal fragen, warum die Hündin keinen Käufer gefunden hat, vielleicht kommt er dir mit dem Preis entgegen? Normalerweise sind Welpen teurer.

Da du keine Preisangabe nennst, kann man schlecht was dazu sagen, jeder Züchter hat seine Festpreise.

Kommentar von Cascadafan98 ,

Den Preis weiß ich ja noch nicht ich finde das sollte man nicht beim ersten Telefonat klären lieber erstmal den Welpen kennenlernen und dann fragen

Kommentar von Turbomann ,

Das ist richtig und gute Züchter werden darüber auch beim ersten Anruf keine Auskunft geben. Weil sie dann davon ausgehen, dass es den Leuten nur um den Preis geht.

Ich bin halt davon ausgegangen, dass du evtl. schon den Preis von dem Züchter weisst. Könnte ja auch sein, manche geben auch Preise auf ihrer Seite an.

Kommentar von Cascadafan98 ,

Was kannst du mir denn für einen ungefähren Preis sagen? Und ob der Welpe etwas teurer wäre als ein etwas jüngerer?

Kommentar von Turbomann ,

User Delveng hat dir bereits einen Anhaltspunkt geschrieben.

Wenn du sagst, dass es ein seriöser Züchter ist und du den überprüft hast, dann wird er dich wohl kaum über den Tisch ziehen.

Was den Welpenpreis mit dem übriggebliebenen Welpen betrifft, frage warum der keinen Abnehmer gefunden hat.

Habe mir eben nochmal ein paar Preise gesucht:

Die Preise sind unterschiedlich

900,-- bis 1.000,-- Euro //  1.200.-- bis 1.500,-- Euro

Unter 900,-- Euro da würde ich genau hinschauen, denn Welpen vom seriösen Züchter haben ihren Preis.

Weist du was für eine Bolonka Hündin du haben willst?

Bolonka franzuska (Franzuskaya Bolonka)

Bolonka Zwetna

Deutscher Bolonka

Solltest du die kleinen Unterschiede nicht kennen, dann google einzeln nach den drei Bezeichnungen.

Da du ja erst zu dem Züchter hingehst, dann lese dir durch, auf was man achten sollte beim Züchter

http://www.einfachtierisch.de/hunde/hundekauf/woran-sie-einen-guten-hundezuechte...

Kommentar von Turbomann ,

User Delveng hat dir schon einen Anhaltspunkt geschrieben.

Habe eben mal einige Preise gesucht, aber das ist für dich kein Anhaltspunkt, wenn du sagst der Züchter sei seriös und wenn du den überprüft hat, dann wird das wohl so stimmen.

Da du erst noch dorthin gehst, lese dir vorher das durch

Einige Züchter verlangen 900,-- bis 1.000,-- Euro

Andere verlangen 1200,-- bis 1.500 Euro.

Kommt auch darauf ob der Welpe Papiere hat oder nicht und noch auf andere Kleinigkeiten.

Wegen dem Welpenalter und dem Preis habe ich dir schon geschrieben. Erst mal fragen, warum der Welpe nicht verkauft wurde und wenn der etwas älter ist, vielleicht gibt er ihn etwas günstiger ab.

Aber unter 900,-- Euro da würde ich die Finger lassen. Rassehunde vom Züchter haben ihren Preis.

Was ist es denn für ein Bolonka?

Bolonka franzuska (Franzuskaya Bolonka)

Bolonka Zwetna

Deutscher Bolonka

Kannst dir ja mal die kleinen Unterschiede der Drei über Google suchen.

Kommentar von Turbomann ,

Aber Hallo, der Text sollte nur einmal dastehen, Sorry

Antwort
von Delveng, 36

Die Kaufpreise von Welpen beim Züchter können zwischen 1.000,00 Euro und 2.500,00 Euro liegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community