Frage von amsterdam200288, 132

Hund verloren, was nun tun?

Ich habe meinen Hund verloren. Was kann ich tun ?

Antwort
von SaDoOx, 95

Darauf hoffen dass er registriert und gechippt ist. Das wäre das einfachste.
Falls nicht, solltest du in Tierheimen in deiner Umgebung suchen

Antwort
von Blacksnow87, 50

Der Hund kommt meistens an das Ort zurück ! Bleib in dieser Nähe und informier den zierschutz und häng Zettel auf!

Hoffe ihr findet ihn schnell wieder <3

Antwort
von TheAllisons, 63

Im Tierheim nachfragen, ob er dort abgegeben wurde

Antwort
von Li1Ly2nie, 40

Er muss!!!!! doch registriert sein!!!! Sofort abchecken, man kann ihn ganz einfach orten. Und außerdem statt sich hier am Handy rumzutreiben, lieber Handy wegwerfen losrennen und seinen Namen schreien. Du gehst erst wieder nach Hause wenn du ihn gefunden hast!!!!!

Kommentar von Virgilia ,

Wie soll man den Hund orten? o_O 

Und rumrennen und schreien ist eher kontraproduktiv... 

Kommentar von Bernerbaer ,

Der Chip (sofern er einen hat) ist ein reiner Identifikationschip und kein Ortungschip!

Planlos durch die Gegend rennen und möglichst laut rumschreien bringt rein gar nichts. Sollte der Hund schon verängstigt sein dann erreicht man mit so einer Aktion eher das Gegenteil.

Auch wenn es schwer fällt ist das Wichtigste: Ruhig bleiben und überlegt vorgehen.

Antwort
von Negreira, 19

gKAUBST dU; dU HÄTTEST NOCH EIN PAAR iNFORMATIONEN MEHR FÜR UNSß

Antwort
von Viowow, 18

verloren im sinne von "weggelaufen" oder verloren im sinne von "tot"?

Antwort
von Wuestenamazone, 29

Tierheim schauen, Zettel aufhängen, Umgebung Leute fragen

Antwort
von I3R4IN, 71

Einen Zettel aufhängen?

Antwort
von SiebenFlaschen, 80

Jeder Hund in Deutschland hat ein Halsband mit einer Nummer und einem Chip unter der Haut. Du kannst also bei Tierheimen anrufen und dort nach der Nummer fragen. Falls du diese nicht weißt, kannst du deinen Hund auch einfach beschreiben.

Kommentar von Bernerbaer ,

Jeder Hund in Deutschland hat ein Halsband mit einer Nummer und einem Chip unter der Haut.

Wo hast du denn dieses (falsche) Wissen her?

Kommentar von SiebenFlaschen ,

Bei dem Kauf eines Hundes gehört es dazu, dass dieser gechippt wird.

Kommentar von Negreira ,

Das ist so etwas von falsch, falscher geht es nicht

Kommentar von Bernerbaer ,

Was sich eventuell gehört und was tatsächlich ist sind zwei völlig verschiedene Sachen und, dass jeder Hund in Deutschland ein Halsband mit einer Nummer und einen Chip unter der Haut hat ist schlicht weg falsch.

Soweit ich weiß gibt es (noch) keine allgemeine Chippflicht in Deutschland.

Hundeverordnungen sind Ländersache.

Antwort
von Kreidler51, 63

Dann suche ihn und frage im Tierheim und bei der Polizei nach.

Antwort
von dwarf, 31

Wie und wo hast Du ihn verloren? Jetzt gerade  im Wald. Dann bleibe dort stehen und warte,.. Und Rufen. Wie lange ist er weg?

Wurde er vom Grundstück gestohlen oder ist er weggelaufen? Wenn er bei Tasso reg. ist, dort Suchmeldung auslösen und Plakate ausdrucken oder anfordern. Örtlichen Tierschutzverein informieren und fragen, ob er gesehen oder abgegeben wurde. Tierärzte informieren. Suche bei Facebook! 


Ordnungsamt und Polizei informieren.

Hast Du ihn beim Spiel verloren, dann wäre ein Halterverbot das Beste...


Viel Glück. Hoffe Dein Hund ist gechipt und registr. und bald wieder da. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten