Frage von Jenny6161, 30

Hund verliert schon über Jahre Fell,einige kahle Stellen...wer kennt das?

Unser Hund Juke knapp 5Jahre,leidet unter extremen Fellverlust, seit seinem ersten Lebensjahr.Flanke und Bauch sind kahl. Diagnosen durch Blutbild sind negativ,es wurde nichts gefunden. Innere Organe sind in Ordnung,Abstriche wurden gemacht,ausschussverfahren,Kortisonbehandlung machen wir seit zwei Wochen,aber ohne Erfolg. Wie können wir unserem Hund helfen? Kein Tierarzt kann uns helfen... Wer kennt das noch,was habt ihr noch getan um dem Hund zu helfen? Danke für eure Antworten

Antwort
von rommy2011, 27

wenn ich an eurer stelle wäre, würde ich es mit einem tierheilpraktiker versuchen, habt ihr das schon getan ?

Kommentar von Jenny6161 ,

Wir haben gestern jemanden getroffen, sie hat uns zu einer haaranalyse geraten,das werden wir nun auch noch in Angriff nehmen. Hat da vielleicht auch schon wer Erfahrung mit gemacht? 

Kommentar von rommy2011 ,

nein keine erfahrung, aber gute idee !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community