Frage von Sweety1423, 57

Hund verhält sich komisch seit 4 Tagen?

Sie macht seit 4-5 Tagen in der Wohnung.. Da ich krank bin, gehe ich heute nich zur Schule. Mein Hund schläft oft bei mir, ist diesmal jedoch erst am morgen zu mir gekommen. Danach ging ich wieder ins Bett, weil ich auf Toilette musste. Da war sie weg. Und seit heute morgen geht sich immer weg von mir. Sie hat sich vorhin bei meiner Mama verkrochen, da hab ich versucht mich langsam zu nähern, doch sie hat da auf der Stelle gepinkelt.. Ich hab den Tierarzt angerufen, doch es ist keiner rangegangen. Ich rufe ihn nachher selbstverständlich nochmal an.

Danke im voraus :)

Antwort
von Xaero, 35

Solche Verhaltensänderungen sind leider oft ein Zeichen das etwas nicht stimmt. Es gibt zwar einige Dinge die du kontrollieren kannst aber selbst wenn du das tust weist du anschließend nicht was du mit der Info anfangen sollst.. deshalb geh am besten gleich zum Tierarzt. 

Anrufen falls man einen Termin braucht, ansonsten gleich hingehen. Über Tel. kann er dir nicht helfen. 

Kommentar von Sweety1423 ,

Wir müssen um 16.00 Uhr zum Tierarzt. Danke für deine Hilfe.  :)

Antwort
von LukaUndShiba, 34

Überlegt euch lieber direkt hin zu fahren ohne anzurufen.

Plötzliche Wesens Veränderungen sind immer ein Notfall den man nicht auf die leichte Schulter nehmen sollte.

Antwort
von asta311, 15

TA, wie alle sagen...........

aber, Hunde merken schnell, wenn jemand krank ist, manche beschützen dann, andere haben Angst, auch das kann ein Grund sein.

Kommentar von Sweety1423 ,

Aber ich bin ja seit Freitag krank.. da hat sie auch noch bei mir geschlafen :/ Trotzdem danke ^^ Wir gehen zum TA,er macht 16.00 Uhr auf :) 

Antwort
von DjangoFrauchen, 35

Zum Tierarzt und zwar schnellstmöglich, ggf. ohne vorher anzurufen.

Kommentar von Sweety1423 ,

Der TA macht um 16.00 Uhr auf. Dann gehen wir auch sofort hin.

Kommentar von DjangoFrauchen ,

Sehr gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten