Hund und schütteln?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ich putze u.trockne meine hunde vor der haustür😉 (haben sie die möglichkeit gar nicht sich auf dem teppich, bett u.s.w zu schütteln) und warten bis sich schütteln, kannst auch anfangen ein kommando dazuzugeben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab meinen Beigebracht, sich auf Kommando zu schütteln und zwar wo ich das will!  Auf keinen Fall musst du das drinnen erlauben!  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt daran, daß er auf Teppichen sicherer steht. Auf Laminat und anderen glatten Böden kann er während des Schüttelns leichter ausrutschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Base2
26.02.2016, 14:03

Stimmt, darauf hätte ich selber kommen müssen! Danke

1

Auf glatten Flächen hat der Hund kaum Halt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Base2
26.02.2016, 14:04

Stimmt wie logisch :)

0

mach mal den Selbsttest:

Dreh mit Socken eine Piroutette auf dem Teppich. Dann auf Laminat.

Wo geht es leichter? Auf Laminat, klar.

Blos, der Hund will nicht rutschen, sondern sicher stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ein einfacher Grund: Auf Laminat und Fliesen hat er keinen festen Stand.

Auf einem Teppich steht er sicherer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung