Frage von yohiol, 100

Hund schüttelt und wälzt sich die ganze zeit nach flohbad?

Hallo! Haben Flöhe im Fell gefunden und haben ihn deshalb gebadet. jetzt wälzt er sich um sich zu kratzen, schüttelt sich und ist total unruhig und wild. was ist los mit ihm?

Antwort
von xttenere, 40

diese Floh B-Bäder jucken auf der Haut. Wenn Du das nächste Mal Flöhe auf Deinem Hund bemerkst, Geh mit ihm schwimmen...die Tierchen mögen nämlich kein Wasser, und ertrinken.

Ich hab von meinem TA ein sehr gutes Floh und Zecken Halsband bekommen welches ich bei all meinen Hunden benutze. Es ist wasserfest, und wirkt ausserdem gegen die gefährliche Schmetterlingsmücke, und ist 8 Monate lang wirksam. Keiner meiner Hunde hatte bis anhin irgendwelche negativen Reaktionen gezeigt in all den Jahren. Allerdings muss ich dazu sagen, dass das Teil nicht gerade billig ist. wir bezahlen dafür 58.- Schweizerfranken pro Stück.

Kauf bitte keine Flohhalsbänder aus dem Detailhandel. Die Dinger sind sehr stark, und es gibt Hunde welche allergisch darauf reagieren. Mit dem vom TA hatte ich in all den Jahren noch nie irgendwelche Veränderungen am Fell ( Hals ) und sie sind ausserdem geruchlos.

Kommentar von MiraAnui ,

Welches Halsband hast du denn? Suche noch eins für Italien^^

Kommentar von xttenere ,

Die Marke heisst * seresto *

Hab es dieses Jahr in Deutschland bestellt, da es wesentlich billiger ist als bei uns. (pharmacy4pets.de)

Kommentar von Bitterkraut ,

Dasmit dem Schwimmen funtioniert nur bei Hunden, die kurzes, glattes Fell haben und die überall bis auf die Haut nass werden. Bei anderen Felltypen bleiben die Flöhe am Hund.

Aber die Flöhe am Hund sind ja ohnehin das kleinere Problem.

Kommentar von yohiol ,

Das ding ist ja das er eigentlich jeden tag beim gassi gehen im benachbarten see schwimmt, deshalb hat's mich ein wenig gewundert das ich Flöhe gefunden habe. Werde mir aber definitiv demnächst ein flohhalsband besorgen, danke!

Antwort
von Trixie333, 51

Klar, die Flöhe machen jetzt ne Party. Geh besser zum Tiearzt und such dir eine Alternative, diese Flohschampoos sind nichts. Besser was zum Auftragen, damit verhinderst du auch, dass die Viecher überhaupt erst kommen. Und du musst auch Hausspray holen, damit das ganze HAus entfloht wird, sonst gehen die wieder drauf. Das wird teuer und du musst das Haus für mindestens vier Stunden verlassen.

Kommentar von Bitterkraut ,

Die Spot-on-Mittel verhindern nicht, daß die Viecher kommen, aber sie sorgen dafür, daß die Viecher sich beim ersten Biss vergiften und sich nicht fortpflanzen. Verhindern daß sie kommen kann man praktich nicht, jedenfalls nicht mit Spot-on-Mitteln.

Kommentar von Trixie333 ,

ja ok falsch formuliert. Meiner verträgt das ganze Zeug leider nicht, ich habe jetzt eine Bernsteinkette gekauft, mehrere in der Hundeschule schwören auf diese Dinger. Welche Erfahrung hast du damit gemacht Bitterkraut? :)

Antwort
von Bitterkraut, 62

Die Flöhe laufen Amok. Vermutlich juckt ihn auch das Schampoo. Es gibt bessere Mittel, als solche Schampoos, die sind meist auch schädlich für den Hund und das Fell.

Kommentar von yohiol ,

Wir sind frische Hundebesitzer und kennen uns da nicht wirklich aus, aber danke :)

Kommentar von Bitterkraut ,

Da hättet ihr euch mal ganz frisch informieren sollen, bevor ihr dem Hund sowas zumutet. Der muß es jetzt ausbaden - sorry, mußte sein.. ;)

fragt morgen euren TA nach einem wirskamen Spot-on-Mittel und reinigt die Wohnung. Der größere Teil der Population befindet sich nicht auf dem Hund, dort sind nur dir hungrigen Flöhe. die anderen, die Eier und die Larven sind auf den Schlafplätzen und in der Wohnung.

Antwort
von dogmama, 46

das ist normal, machen fast alle Hunde!

habt Ihr Antiflohshampoo benutzt oder was habt Ihr genommen?

Kommentar von yohiol ,

Ja, ich hatte ein wenig panik das er allergisch ist :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten