Frage von Lz151993, 78

Hund schläft nich bei mir im Zimmer weil es zu warm ist was tun?

Mein Hund schläft nicht in meinem zimmer... Immer nur im neben Zimmer neben der Tür ich gehe davon aus das er da liegt weil es kühler ist... Wie kann ich seine Decke abkühlen über einen langen Zeitraum damit mein Hunt dort gut und gerne schläft ???

Antwort
von LukaUndShiba, 26

Lass ihn schlafen wo er möchte.

Hunde liegen selten nur an einem Platz sondern wandern häufiger auch mal herum. Also lass den Hund da liegen. 

Antwort
von MaschaTheDog, 42

Vielleicht mag er es im Zimmer einfach nicht,wahrscheinlich gefällt ihm die Stelle einfach nicht.

Zwinge deinen Hund nicht dazu,in deinem Zimmer zu schlafen,ist es dir so wichtig dass er in deinem Zimmer schläft?

Lasse deinen Hund lieber dort Schlafen wo er möchte, sonst kommt er nicht ri htig zur Ruhe wenn ihn immer was stört.

Richte ihm/ihr den Platz schön,wo er/sie immer liegt,leg dort einfach eine Decke oder den Korb hin :)

Antwort
von Stig007, 52

Der Hund ist ein Gewonheitstier, wenn es ihm nicht passt oder ungemütlich ist, geht er halt woanders hin.

Antwort
von 1ManekiNeko1, 20

Lass den Hund doch schlafen wo er will. Meine schläft auch lieber im Wohnzimmer in ihrem Korb. Der ist dfas bei uns auch zu warm.

Antwort
von NoNameAvible, 42

Ich denke dein Hund sucht sich schon einen guten Platz. Aber vieleicht gefällt ihm der Platz in deinem Zimmer nicht.

Antwort
von kokomi, 46

lass ihn dort liegen, wo er will

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten