Frage von Gigih, 44

Kann ich den Hund ohne Besitzer in die Schweiz bringen?

hallo ich habe eine frage. ich will meinen Hund (er ist aus serbien) mit dem Bus in die schweiz bringen. jetz ist meine frage kann er ohne mich mit einer anderen begleitperson bis nach östereich mitkommen ?(auf dem ausweis steht mein Name vom Hund) In östereich werde ich ihn abhollen und in die schweiz transportieren .

Jetzt tierärztlichen Rat holen
Anzeige

Schnelle und persönliche Hilfe für Ihren Hund. Kompetent und vertraulich.

Experten fragen

Antwort
von Bitterkraut, 44

Mit einer Vollmacht und allen nötigen Papieren, Chip, Tollwuttiterbestimmung, amtstierärtzliches Zeugnis, whatever, ist das sicher möglich. Mach dich auf jeden Fall schlau, was die genauen Einreisebestimmungen aus Serbien in die EU sind. Und aus der EU in die Schweiz.

Kommentar von xttenere ,

die Schweiz verlangt eine gültige Tolwutimpfung ( int. Impfpass ) und dass das Tier gechipt ist. Die Person, welche das Tier begleitet ist nicht relevant, solange sie Volljährig ist. Wie das in der EU gehandhabt wird, kann ich nicht sagen, vermute aber, dass die gleichen Voraussetzungen gelte.

Kommentar von Bitterkraut ,

Bei der Einreise aus Nicht-EU-Ländern gibt es weitere Bestimmungen, wie eben eine Tollwuttiterbestimmung. Von Österreich in die Schweiz reicht dann der EU-Pass mit Tollwutimfung und der Chip,vermutlich

Expertenantwort
von inicio, Community-Experte für Hund, 38

du musst vor allem die einreise

bedingungen fuer den hund erfuellen koennen - google eine reise bedingung fuer hunde aus nicht EU-staat!mit wem der hund reist ist dann eher zweitrangig.. (solltest aber auch dem transporteur eine vollmacht mitgeben)

in den meisten bussen ist die mitnahme von hunden nicht gestattet!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten