Hund obwohl Katze?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie alt ist der Hund, wie alt wird die Katze sein? Haben beide Erfahrungen mit anderen Hunden/Katzen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Findilove
12.12.2015, 18:15

Ja,also mein Kater versteht sich außerhalb seines Reviers sehr gut mit Hunden, problematisch wirds nur wenn andere Hunde bei ihm im Revier sind, dann will er direkt die Stellung des Rangoberhaupts einnehmen, und weicht Hunde solange in ihre Schranken bis sie das akzeptiert haben, egal wie groß der Hund ist.Der zukünftige Hund ist genauso groß und alt und lebt in seiner Pflegefamilie (geretteter Hund aus Spanien)momentan mit zwei Katzen zusammen und kuschelt oft mit ihnen.Das eigentliche Problem geht also eher von meinem Kater aus.

0

Ein gewisses Risiko hast du, da jedes Tier unterschiedlich ist. Wir haben einen kleinen Dackel als Welpe zu zwei schon etwas älteren Katzen geholt und es hat einigermaßen funktioniert. Leider ist eine Katze inzwischen verstorben, was nichts mit dem Hund zu tun hat. Die verbliebene Katze und der Hund tolerieren sich und tun sich nichts, aber richtige Liebe ist es nicht. Manchmal liegen sie auch zusammen, wenn der Hund schläft und die Katze sich dazu legt. Problem ist, dass der Hund spielen will, mit Vorliebe Nachlaufen hinter Katze und das findet sie doof. Aber wie gesagt sie tun sich nichts und kommen sonst miteinander aus. Wichtig ist anfangs, dass die Katze Ruheräume hat, wo der Hund nicht hin kann und dass der Hund lernt, dass die Katze Vorrecht hat, weil sie zuerst da war. Also z.B. erst die Katze füttern und Hund zurechtweisen, wenn er sie vertreiben will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei uns war das so.
Wir hatten zuerst den Hund. Als er dann 1 Jahr war holten wir uns eine babykatze..
Es ging sehr schnell.
Er ist eh sehr neugierig. Aber nach ca 2-3 Tagen fingen sie schon an zu spielen
Das alter spielt eine große Rolle.
Man kann bei Hund und Katze nicht viel machen als es den Tieren unter sich selbst ausmachen zu lassen. Es sei denn es geht heftig zur Sache. Dann solltest du schon einschreiten.
Wie alt ist dein Kater denn? Wie alt wird der Hund sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stimmt, das kann passieren. Das Problem dürfte dann deine Katze sein. Weil älter und schon lange bei dir. Einen Welpen kann man oft problemlos an eine Katze gewöhnen.

Am besten du schaust erst mal wie Mieze auf Hunde reagiert. Am besten auf Welpen, denn ein solcher soll wohl ins Haus. Und ältere Hunde könnten auch "allergisch" auf deine Katze reagieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung