Frage von ShibaInu8894, 81

Hund mit Papageien?

Wenn Elchhund / Shiba Inu die schon als welpe kennen lernen verstehen die sich dann? Haben zwei Papageien und das wäre wichtig sonst dürfen Hunde nicht in die obere Etage.

Antwort
von thomys9999, 26

Nein nicht zusammentun , es kann schnell der tödliche Augenblick kommen . Ausserdem soll Hundespeichel tödlich sein für Papageien.

Expertenantwort
von Berni74, Community-Experte für Hund, 17

Und wieder eine Trollfrage

Antwort
von eggenberg1, 40

man kann  tiere immer vergesellschaften   ich denke  es ist  weniger schwierig ,die hunde an die papageine zu gewöhnen, als die papageien  an den  hundewelpen - denn  vögel  können wegfliegen ,  ein  welpe abe r ist  dem scharfen schnabel eines papagei hilflos ausgeliefert , wenn der angreift.

ich würde mich diesbezüglich an  einen papageienspezialisten  wenden-- lieber einmal  das geld ausgegeben ,als  in zukunft immer schwierigkeiten mit  den tieren.

http://www.dievogelschule.com/tag/ann-castro/#.VwUvBDHXhIU


Antwort
von dogmama, 44

wenn Du Dich über Hunde infomiert hättest, dann wüßtest Du auch,  dass man Hunde und Vögel getrennt hälten sollte da durch das Geflatter der Vögel der Jagdtrieb der Hunde ausgelöst wird. 

Lies doch mal Bücher über die Tiere die Ihr Euch so anschafft!

Antwort
von pipepipepip, 41

Vielleicht schafft ihr euch auch gleich noch einen Tiger an, der kann dann auch noch mit in den Zwinger.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten