Frage von Silberlilie, 43

Hund meiner Freundin knurrt und schnappt?

Ich wollte gerade meine Freundin besuchen gehen (wohnt nur ein paar Häuser weiter weg) und als ich dann vor ihrem Haus stand war ER schon wieder da. Ein Hund der mit weitn0ber das Knie reicht. Es ist ihr Hund und er ist aus irgendeinem Grund unglaublich ängstlich.

Um das klar zu stellen: Er war schon Immer so und ich habe ihm nie etwas getan. Am Anfang ist er immer abgehauen, wenn andere Leute geklmmen sind, dann habe ich mich vorein paar Monaten mit ihm angefreundet und von heute auf Mirhen hadts mich das Tuer einfach.

Er hat zuerst geknurrt, als ich näher an die Tür heran gekommen bin hat er sogar nach mir geschnappt. Eigentlich habe ich keine Angst vor Hunden, aber wie gesagt, der Hund ist ziemlich groß und ich möchte lieber nichts riskieren.

Nach einigem warten, ein paar Meter weiter weg, hat sich das Tier nicht beruhigt und ich bin wieder gegangen.

Meine Freundin hat kein Handy und das Mobultelefon funktioniert bei ihr gerade nicht, weil sie Probleme mit dem WLAN haben.

Habt ihr eine Idee, was der Hund von mir will? Wie könnte ich mir bemerkbar machen, dass ich meine Freundin doch besuchen kann? Meint ihr, ich kann es riskieren und trotzdem klingeln?

Antwort
von veronicapaco, 21

Versuch es vielleicht mit Bestechung 😋 (Leckerlies?)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community