Hund läuft von zuhause weg.?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Womöglich ist ein Hundeweibchen läufig, da drehen manche Rüden manchmal durch und folgen der "köstlichen" Spur, manchmal kilometerweit.

Wichtig ist, ihn nicht zu schimpfen, wenn er wieder da ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieder mal weg?

Entschuldige bitte, aber so was passiert maximal zwei Mal, ehe ich Gegenmaßnahmen ergreife.

Du möchtest Hilfe, wie du das zukünftig vermeiden kannst? Bitteschön:

Türen geschlossen halten, Hund im Auge behalten, Rückruf üben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo lansim, hat sich eure Lage gebessert? Bei mir passiert grad das selbe. Bin ziemlich ratlos. Bei uns handelt es sich um einen 7 jährigen unkastrierten Kleinpudel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habt Ihr gerade eine heisse Hündin in der Nachbarschaft?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lansim
02.01.2016, 19:11

ja kann sein, in der nachbarschaft sind noch weitere 5 hunde

0

es gibt unwiderstehbare gerueche, die einen rueden zum ausreissen animieren -eine laeufige huendin in der nachbarschaft ist da oft der anreiz...

wenn man mekrt, dass der hund so drauf ist, muss man halt den hund erst an die leine nehmen oder wegsprren, bevor man die tuer oeffnet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist er ein Rüde und sucht läufige Hündinnen? Oder eine "sie" und läufig? Da liegt es an Dir Deinen Hund keinen Moment aus den Augen zu lassen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung