Frage von MighyPotato, 93

Hund kratzt wie verrückt am linken Ohr?

Hallo,
Wir besitzen einen kleinen Yorkshire Terrier und tut seit gestern Abend ununterbrochen den kopf schütteln und sich nur am linken Ohr kratzen. Er gibt garkeine Ruhe mehr und es ist schlimm mit an zu gucken!

Ich habe da mal was von ohrenmilben gelesen kann das sein ?

Bitte um vernünftige Antwort

Expertenantwort
von Berni74, Community-Experte für Hund, 54

Ich würde mit ihm zum Tierarzt gehen. Wenn es ganz plötzlich losging, kann auch ein Fremdkörper im Ohr sein.

Versucht nicht, da selber drin "rumzupulen". Da macht man es nur noch schlimmer.

Expertenantwort
von Naninja, Community-Experte für Hund, 72

Wie bereits geschrieben wurde: das kann von einer Entzündung über Milben bis hin zu einem Fremdkörper alles sein.

Du solltest nicht selbst am Ohr des Hundes rumfuhrwerken, sondern mit ihm zügig zu einem Tierarzt gehen!

Expertenantwort
von friesennarr, Community-Experte für Hund, 47

Das könnte auch eine Ohrentzündung sein oder, oder, oder.

Man guckt das nicht (mit)leidend an, man geht zum TA.

Antwort
von dogmama, 64

was von ohrenmilben gelesen kann das sein ?

natürlich kann das sein, es kann auch eine schmerzhafte Entzündung oder auch was anderes sein!

Du solltest direkt morgen zum Tierarzt gehen und die Ursache feststellen und behandeln lassen!

Antwort
von Bitterkraut, 53

Vermutlich Milben oder ein Fremdkörper im Ohr, so oder so ein Fall für den Tierarzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten