Frage von Lolaliswelt, 87

Hund kotzt obwohl er immer das gleiche essen bekommt?

Hallo!
Unser Hund kotzt ständig und wir haben ihm immer das gleiche Futter gegeben aber er hatte nie was!!
Er ist 1 Jahr alt und wir machen uns Sorgen da er nichts mehr trinken und essen will!
Der Tierarzt hat seine Praxis für die Ferien geschlossen aber es ist dringend! Was soll ich bloß tun?!
Danke schon mal im Voraus;)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SusanneV, 11

Leider kann ich Dir Deine Frage nicht beantworten. Ich hab das mal gegoogelt. Auf Tiermedizinportal wird das alles genau beschrieben. Schau es Dir mal an und entscheide dann, was Du machst. Ich denke, Du wirst nicht drum rum kommen, dass Du mit Deinem Hund in eine Tierklinik gehst, wo er komplett durchgecheckt wird. Ich wünsch Euch alles Gute. L.G.

Expertenantwort
von friesennarr, Community-Experte für Hund, 34

Es gibt viele Möglichkeiten warum das so ist.

Es gibt nicht nur einen Tierarzt auf der Welt, im Notfall muß man halt noch etwas weiter fahren.

Nimm gleich eine Kotprobe mit damit man auch gleich auf Würmer untersuchen kann.

Immer das gleiche Futter heisst nicht das ein Hund dieses Futter auch für immer verträgt. Es gibt Allergien, die sich langsam erst einstellen und dann irgendwann verträgt dieses Tier das Futter eben nicht mehr.

Was bekommt der den für Futter?

Bei Trockenfutter kommt oft die Magenproblematik hinzu, wenn sie bestimmte Inhaltsstoffe nicht mehr vertragen. Bei Allergien kommen oft Durchfall, Hautjucken (Veränderungen) vor und Ohrenentzündungen.

Kommentar von Lolaliswelt ,

Vielen vielen Dank! Wir fahren jetzt zu einem anderen Tierarzt!

Kommentar von Lolaliswelt ,

Unser Hund hat eine Calciumallergie.
Danke an alle die mir geholfen haben!😘❤️

Kommentar von friesennarr ,

Wer hat dir den das erzählt? Eine Calciumallergie gibt es nicht.

Kommentar von Lolaliswelt ,

Ein Arzt dort er war aber noch in der Ausbildung...

Expertenantwort
von inicio, Community-Experte für Hund, 19

manche hund vertragen eine futtersorte nicht.

manche hunde vetragen bestimmte bestandteile im futter nicht. viele hunde vertragen kein futter mit getreide.

auch hunde haben magen- ,darminfektionen.

ein tierarzt hat immer eine vertreteung 9das erfaehrst du auf dem AB deines tierarztes). jede tierklinik kann deinen hund behandeln.

Antwort
von Nschoschi, 20

Ta, es wird ja nicht nur einen geben.

Hunde haben einen sehr robusten Magen, darum ist es eigentlich nur eine Erfindung der Futtermittelindustrie, dass man nur ein Futter füttern sollte. Dadurch wird der Darm aber krank, da er nicht ausreichend trainiert wird!

Der Darm braucht abwechslungsreiches Futter, Trockenfutter, Dose, Frischfleisch, mal angekochtes Gemüse, mal rohe Knochen...... So lernt er mit diversen Bakterien umzugehen, das Imunsystem wird dadurch auch stabiler.

Jetzt muss erst der TA genau untersuchen und behandeln......

Antwort
von Blacksnow87, 34

Evtl hat er ein fremdkörper verschluckt der im probleme macht!

Geht zu einem anderen TA bitte

Antwort
von Sanja2, 37

ein anderer Tierarzt, eine Tierklinik,

kotzen muss nicht immer am Futter liegen.

Kommentar von Lolaliswelt ,

Danke!😘

Antwort
von Energiefan03, 23

Bei immer gleichem Essen würde ich auch bald kotzen.

Wechsele mal das Futter.

Kommentar von Lolaliswelt ,

Als wir das mal gemacht haben hat er auch gekotzt seit dem bekommt er das gleicht Futter weil er früher nichts dagegen hatte

Kommentar von Energiefan03 ,

aber jetzt kotzt er es aus.

Kommentar von Blacksnow87 ,

das liegt bestimmt ned am essen

Kommentar von Energiefan03 ,

Dann kann ich dir auch nur noch die nächste Tierklinik, oder einen Tierarzt empfehlen.

Antwort
von hauseltr, 25

Hunde, die sich den Magen verdorben haben, fressen meistens Gras!

Kommentar von Lolaliswelt ,

Ich weis aber er will nicht raus und wie schon oben gesagt isst er nichts!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten