Hund kippt einfach um?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Unserem Boxer ist das mit knapp sechs Jahren genauso ergangen. Bei ihm war es das Herz. Er hatte eine Vollnarkose für eine OP bekommen, ließ sich aber nicht so ohne weiteres narkotisieren. Die Ärztin hatte letztendlich die doppelte Menge gegeben, um ihn bewusstlos zu bekommen.

Danach fing es an, dass er immer wieder umkippte. Das war auch immer unter Belastung aber auch Freude (der konnte sich was freuen :-))

So gesehen, hört sich die Vermutung bei dem anderen Boxer plausibel an. Mich wundert nur, dass das nicht schon längst von einem der Tierärzte genauer untersucht wurde. Bei unserem Hund hat ein EKG ausgereicht, was eigentlich in Tierarztpraxen erstellt werden kann.

Boxer sind leider häufig herzkrank.

Ich drücke die Daumen für den kleinen Kerl!!!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DevilsLilSister
06.06.2016, 10:58

Das wundert mich eben auch das hier nichts erkannt werden kann. Mal sehen was der Experte heute sagt.

Danke für die Antwort :)

0

Als unser Boxer das erste mal umkippte war er 8 Jahre alt und der Tierarzt meinte das sein Herz so schwach wäre das er nicht mehr lange leben wird und so war es dann auch. 😞

Noch ein Grund mehr keinen Rassehund zu kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von neununddrei
03.06.2016, 22:49

Traurig aber leider wahr!

1
Kommentar von DevilsLilSister
06.06.2016, 10:56

oh man :( das ist echt traurig! Danke für die Antwort

1

So etwas ähnliches hatten wir mit unserem leider verstorbenen RR auch, sie ist gerannt und dann umgekippt und dann ist sie wieder aufgestanden und alles war wieder gut; letzten Endes hatte sie ein zu großes Herz und Wasser in der Lunge. Nach einiger Zeit kam dadurch Epilepsie wegen eines hirntumores. Ich will dir keine angst machen aber lasst ihn lieber schnell auf alles mögliche untersuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DevilsLilSister
03.06.2016, 14:24

ohje, euer armer Hund, sowas wünscht man echt keinem! echt schlimm. Ja klar, aufgeben gibt's nicht, wenn der nichts findet, wird zum nächsten gegangen.    Danke dir

0

Hey, das ist sehr traurig mit dem Hund.

Ich habe nur eine Erfahrung das unser Familienhund der allerdings schon sehr alt war zum schluss nicht mehr rennen durfte weil er ein sehr schwaches Herz hatte. Am anfang war es auch nur wenn sie gerannt ist und gespielt hat. Ist sie umgefallen. Kurze Zeit später war alles wieder gut. Zum schluss konnten wir mit ihr nicht mehr Laufen gehen. Sie war sehr motiviert aber die gefahr das das Herz stehen bleibt war uns zu groß.

Hier lag es definitiv am Herz und am Alter. aber bei einem 4 Jährigen Hund glaube ich er hat es mit dem Herzen aber eher ein Herzfehler.

Trotzdem hoffe ich natürlich das es für euch nur eine einfache Lösug und Erklärung gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DevilsLilSister
03.06.2016, 14:23

oh, also war das auch mit dem Herzen zusammengehangen. Na gut, dann warten wir mal ab. Danke für die nette Antwort

0

Wartet lieber den Termin ab, es kommt vieles in Betracht. Von der Beschreibung erinnert der mich an einen Collie von einer Freundin, der litt an Epilepsien  und beim ersten Mal dachten wir echt der ist tot, da hat der mit meinen gespielt und ist einfach umgekippt mitten im Rennen und blieb liegen. Nach relativ kurzer Zeit stand er wieder auf und zockte weiter. Sowas sieht echt krass aus :( aber ist wenn die Medikamente gut eingestellt sind gut regelbar. Allerdings kann das genauso gut eine Entzündung im Hirn sein, Herzprobleme (die ein Tierarzt aber erkennen sollte), rassebedingt  (brachycephales Syndrom) und vieles vieles mehr. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DevilsLilSister
06.06.2016, 11:00

Danke.

Ich hoffe auch das sie etwas finden das relativ harmlos und in den Griff zu bekommen ist. Ist schon heftig mit anzusehen, die Bekannte ist auch jedes mal selbst natürlich total fertig danach.

0

Ja das kannte ich bei meinem ersten Hund. Allerdings war der schon 15, als es anfing. Die Ursache war eine Verkalkung der Herzklappe - normal bei alten Hunden - die dadurch nicht mehr richtig schloss. Das Umfallen war bedingt durch einen kurzfristigen Sauerstoffmangel.

Der Hund hat dann Herzmedikamente bekommen - Forticor - und dann noch zwei Jahre damit gelebt.

Dass das Phänomen bei einem 5 j. Hund auftaucht, finde ich zwar komisch. Aber Boxer gehören ja nicht gerade zu den langlebigen Hunderassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DevilsLilSister
06.06.2016, 10:57

Danke für die Antwort, hoffe natürlich dass das bei dem auch irgendwie in den Griff zu bekommen ist.

0

Bei dieser Rasse und den Symptomen würde ich auf jeden Fall das Herz untersuchen lassen. Aber eine genaue Diagnose kann natürlich nur der Tierarzt machen. Grundsätzlich gibt es noch viele andere Möglichkeiten dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DevilsLilSister
06.06.2016, 10:56

Danke für´s lesen und antworten :)

1

Nun ja,dem Hund meiner Freundin ist es auch so ergangen.

Er hatte aber leider einen Tumor im Kopf.

Ich denke aber die diversen Ärzte hätten das sicherlich festgestellt.Mal abwarten was der Spezialist nun sagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DevilsLilSister
03.06.2016, 14:20

okay... ich hoffe dass es das nicht ist aber ich denke es ist gut den Arzt dann auch mal einfach auf So was ansprechen zu können und es mal im Hinterkopf zu behalten.   Danke dir

1

das kann viele ursachen haben, von lungenwürmer bis hin zu spondyolose, nervenstörungen im hirn (zb hirntumor) oder stoffwechselstörung(zb durch nierenstörung)...unbedingt mrt und röntgen von kopf bis fuss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DevilsLilSister
06.06.2016, 11:02

okay, ja ich hoffe das der Experte da was findet das gut in den Griff zu bekommen ist.  Dankeschön für die Antwort

0
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DevilsLilSister
06.06.2016, 11:03

Den Link kann ich irgendwie leider nicht öffnen, danke trotzdem :)

0