Frage von MausTod, 104

Wieso kackt Hund ins Wohnzimmer?

Wir haben einen 10 Monate alten Hund. Heute hat er ins Wohnzimmer gekackt. Er tut es nie! Könnte das mit der Knallerei zusammenhängen?

Antwort
von Weisefrau, 76

Hallo, in diesem Alter ist ein Hund noch nicht zu 100% Stubenrein. Ist es möglich das es Eure Schuld ist, weil ihr nicht auf seine Anzeichen geachtet habt? Es kann sein das der Hund verunsichert ist durch die Knallerei und sich dadurch draußen nicht lösen konnte. Es kann auch sein das er Krank ist oder es wird.

Es ist eure Aufgabe als Halter, das Verhalten des Hundes richtig zu deuten.

Antwort
von Honeybeee99, 50

Ja, das kann gut sein. Meiner hat panische Angst vor Knallern und ist schon ab dem ersten Böller angeregt und angespannt. Draußen Schnüffler sie nicht und will sofort wieder rein. Na ja, und irgendwann muss es ja raus... Sei nicht so streng mit deinem Hund (zumindest in diesem Fall ;)) Ach ja, und sie ist schon fast 7 Jahre alt... 

Antwort
von eggenberg1, 20

klar   hängt  das  damit zusammen-- wenn bei euch schon  geknallt wird--

  ein hund muß sich in ruhe  draussen lösen können  ,ohne bedrängt zu werden, ohne ängste zu haben -- 

so ein 10 monate alter hund  ist noch sehr  empfindlich  .  draussen hat  er sich  sicherlich stark erschrocken , und in der wohung fühlt  er sich sicher , darum macht  er in der wohung  sein geschäft-  bitte bitte NICHT schimpfen -- hundin korb ablegen   und  ohne dass  er es sieht   wegmachen  und gut  nachwischen !

das geht natürlich nicht-- also  geht unbedingt  mit ihm raus  und   zeig ihm , dass du  auf ihn a ufpassne kannst  ,ihm sicherheit geben kannst.  ich würde   sogar   mit  dem auto  nach außerhalb  fahren und ihn dort   sich lösen lassen -  verbunden mit einem großen gassiegang

Antwort
von DrPsych0, 49

Ja, Angst könnte ein Auslöser dafür sein.

Oder zu seltene Gassigänge.

Kann dein Hund auch eifersüchtig sein? (Zu wenig Aufmerksamkeit, andere Haustiere, etc..)

Kommentar von MausTod ,

Unsere Katze ist älter als unser Hund. Meine Eltern waren erst kurz davor Gassigehen.

Kommentar von DrPsych0 ,

Dann kann es wirklich nur die Angst sein, wenn eine Erkrankung ausgeschlossen werden kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community