Frage von haennii, 21

hund ist sehr unruhig (seit heute)?

hallo, meine hündin ist seit heute sehr unruhig (Labradorweibchen, 1,5 Jahre). wenn sie sich hinlegt und schlafen will fiept sie und steht kurz danach wieder auf und legt sich irgendwo anders hin, meistens auf einen Teppich. zurzeit lst sie auch läufig, ich hatte so etwas aber auch noch nicht erlebt, es ist ja nicht das sie das 1. mal läufig ist. normalerweise ist das kein problem! könnte es auch daran liegen, dass heute ein kastrietes männchen da war? ich bin am verzweifeln...bittw helft mir, sie hechelt auch.

Jetzt tierärztlichen Rat holen
Anzeige

Schnelle und persönliche Hilfe für Ihren Hund. Kompetent und vertraulich.

Experten fragen

Antwort
von TierarztHomburg, 10

Hallo,

wann war denn die Hündin läufig? Es kann gut sein, dass sie jetzt scheinschwanger ist.

Das werden alle Hündinnen nach jeder Läufigkeit - denn früher wurde nur die Leitwölfin tragend und der Rest des weiblichen Rudels musste die Ammenfunktion übernehmen, während die Leitwölfin gejagd hat. Und häufig ist es so, dass von Läufigkeit zu Läufigkeit das Problem des psychischen Leidens während der Scheinschwangerschaft zunimmt. Zum Teil kommt es auch zu starker Gesäugeanbildung mit Milcheinschuss.

Verhaltentechnisch verändern sich die Hündinnen dann entweder mit Nestbauverhalten, sammeln alle Kuscheltiere ein. Aber auch Aufregungserscheingungen oder Apathie können vorkommen. Manchmal fressen sie garnichts mehr.

Ansonsten mal Fieber messen (>39° ist nicht mehr normal).




Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten