Hund isst nicht mehr richtig wieso?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn Du Dir Sorgen um Deinen Hund machst dann mußt Du mit ihm zum Tierarzt gehen. Denn nur er kann Dir nach einer Untersuchung mehr sagen.

Dafür worüber Du Dich sorgst kann es viele Gründe geben. Eine Ferndiagnose wirst Du hier nicht bekommen.

Außerdem sollte man sich bei Fragen die die Gesundheit betreffen nicht auf die meistens gutgemeinten Ratschläge von Laien verlassen.

Ich hoffe Deinem Hund geht es bald wieder besser.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vll hat er was schlechtes gegessen. War bei meinem auch mal so. Wenns immernoch nich besser wird ab zum arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es ein Rüde ist, kann es halt an Liebeskummer liegen. Mein Bub hat das immer mal wieder! Wenn es länger anhält als 3 Tage gehe aber bitte zum Arzt. Es können ja auch Zahnweh und sonst was sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner hatte das vor kurzem auch,jetzt Frist er wieder normal! Lag wohl bei meinem an einer läufigen Hündin,die er fast jeden Tag sieht oder riecht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zokkerbro3
02.03.2016, 16:41

Katzen sind cooler 

0

Hat er immer noch so viel Auslauf wie in der Zeit davor? Wenn nicht, dann kann es sein, das er einfach nicht mehr braucht.

Beobachte das mal und auch das was hinten wieder raus kommt.

Andere Möglichkeit: Frisst er wo anders auch noch?

Sollte er dir auch in anderer Sicht kränklich vor kommen, dann kann man zu einem Tierarzt gehen und das checken lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mann dein hund isst wen er hunger hat du isst doch auch manchmal nen tag nix 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man muss die ursache herraus finden.

hunde koennen angina haben, dann moegen sie nicht schlucken, oder die zaehne sind shclecht etc.etc... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?