Frage von Mysticf, 80

Hund im Traum töten, was bedeutet das?

Hallo Ich liebe eigentlich Tiere sowie Hunde als auch Katzen. Hatte vorhin einen schrecklichen Traum nämlich das ich ein Hund von jemandem getötet habe. Was kann das bedeuten? Habe nichts im Internet gefunden. Danke

Antwort
von Dahika, 29

Es bedeutet sicher etwas, aber das kann dir kein Außenstehender sagen. Träume kann man letztlich nur zusammen mit einem erfahrenen Therapeuten deuten. Wobei der Therapeut einem nicht sagt, was es bedeutet . Denn der kundige Therapeut weiß, dass er das nicht kann.

Das kann niemand, nur du selbst. Wenn dein Freund zufällig den gleichen Traum hätte, so würde er doch eine völlig andere Bedeutung haben als deiner. Wenn du diesen Traum in einem Jahr noch mal träumst, kann er wiederum eine andere Bedeutung haben.

Es gibt keine feststehenden Traumsymbole. Das ist küchenpsychologischer Humbug.

Der Hund in deinem Traum muss in Wahrheit nicht mal ein Hund sein. Er ist halt ein Symbol für etwas und kann auch eine Eigenschaft oder eine Lebenssituation bedeuten.

Aber das kann dir keiner sagen.


Antwort
von azmd108, 48

Was es bedeutet? Gar nichts! Es ist einfach nur ein Traum.

Antwort
von DODOsBACK, 43

Wow supi! Ungenauer geht´s wohl nicht mehr!

Wer hat in deinem Traum alles "mitgespielt"?

Wo fand das alles statt?

Wofür könnten diese Personen/ Orte stehen?

Was hast du im Traum gefühlt?

Haben sich deine Gefühle verändert, wenn ja, wann und wie?

Wann fühlst du dich im echten Leben so?

Warum hast du getan, was du getan hast?

Oder nicht getan, was du eigentlich tun wolltest/ solltest?

Vergiss die klassischen "Übersetzer" - einzelne Symbole zu "deuten" ist in etwa so hilfreich wie Bleigießen an Silvester...

Träume kann man nur im Zusammenhang verstehen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten