Frage von Durarara, 127

Hund hat zu viel auf einmal gefressen und hat starken würgereitz?

Hallo mein pflegehund hat heute viel zu viel auf einmal gefressen indem sie ihr futter geklaut hat und jezt hat sie total starken würgereitz ( bewegt den kopf immer so komisch vor und zurück und macht halt würgegereusche). Was soll ich jetzt machen?

Antwort
von BlueFlower02, 58

Wenn es ganz schlimm ist dann fütter ihn mit Sauerkraut! Nicht viel! Dann würgt er mit sicherheit das ganze fressen aus. Dann geht es dem Hundiii besser.

Expertenantwort
von friesennarr, Community-Experte für Hund, 69

Geh laufen - dann bricht er das schon wieder aus. Wenn aber etwas im Hals steckt und weder rauf noch runter flutscht, dann würde ich mich auf den Weg zum TA machen - manchmal hilft alleine schon die Autofahrt, um das Problem zu lösen.

Antwort
von Goodnight, 72

Wie viel zu viel?  Viele Trockenfutter gehen im Magen auf, das kann wirklich gefährlich werden. Dann brauchst du den Tierarzt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community