Hund hat Schmerzen was tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ruf beim tierärztlichen Notdienst an oder fahr in die nächsten Klinik. Dein Hund braucht dringend einen Tierarzt und es findet sich bestimmt einer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von itzzvani
14.10.2016, 19:10

Okay danke!

1
Kommentar von SusanneV
19.10.2016, 19:47

Danke für den Stern. Geht's Deinem Hund wieder besser?.........

0

weil der schon geschlossen hat und wir in der Nähe überhaupt keinen anderen haben!

Du selbst kannst nichts tun außer zum Tierarzt zu gehen! 

Du hättest ja schon heute nachmittag zum Tierarzt gehen können, warum erst jetzt diese Panik?

wenn kein Tierarzt in der Nähe ist, dann muß man eben einen weiteren Weg in Kauf nehmen und zu einer Tierklinik fahren. 

Am wichtigsten aber ist, NICHT erst noch lange rumschreiben, sondern schnell handeln!



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

***HILF MIR DAS ES AUFHÖRT BITTE!",***

Keiner kann euch hier helfen. Wie denn auch. Wenn der Hund sich nicht mal von euch Untersuchen lässt,wie sollen wir da helfen. 

Nach dem der Hund gestern geblutet hat,hättet ihr schon vorsorglich zum Tierarzt gehen müssen. 

Jeder Tierarzt hat Notruf Nummern. Ruft dort an oder fahrt in die nächste Tierklinik. 

Das wäre mir mein treuer Begleiter alle mal wert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google schnelll...tiernotarzt. Die kommen dann zu dir nach hause.....heute noch....,, Ist etwas teuer, aber morgen wirds noch teurer...,,, mach , vllt hat er noch Stachel im Rachen..,, ist doch sehr schmerzhaft , der Arme ruf mal an beim tierrettung und sag den vorfall durch,,, was da mit igel passierte,,,, die stehen dir telef. Erstmal zur seite bis dann jemand kommt....r u f an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry also sowas ist mürb auxh unverständlich! Also das erste was man da machen sollte ist zum Tierarzt gehen! Gerade weil ein Ihel stacheln hat und viele Bakterien etc. überträgt! Ich hoffe deinem Hund geht es bald wieder besser! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu einem Notfalltierarzt, oder Tierklinik - dringend!

Es kann eine Blutvergiftung auftreten bei Verletzungen im Schlund. Mach schnell - es eilt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?