Frage von HerrDerDiebeFan, 78

Hund hat Schleim im Auge?

Hallo mein Hund hat im rechten Auge so einen weiß gräulichen Schleim. Ich habe versucht, es mit einem feuchten Tuch weg zu machen aber es ging nicht und er hält auch nicht wirklich still. Was soll ich tun und was könnte das sein?

Antwort
von CornuZwergnase, 61

Mit Augenproblemen sollte man nicht spaßen . Es könnte durchaus der Anfang von einer Bindehautentzündung sein und das kann nur der Tierarzt sinnvoll behandeln . Also bitte den Hund dort einmal vorstellen und die Augen untersuchen lassen 

Antwort
von brandon, 45

Geh mit Deinem Hund zum Tierarzt der kann Dir nach einer Untersuchung mehr sagen.

Ferndiagnosen von Laien können auch falsch sein.

LG

Antwort
von Lolenie, 50

Mein Hund hatte das auch. Der hatte spitzes vertrockneten Gras im Auge und das hat die Netzhaut beschädigt. Hätten wir sie nicht zum Tierarzt gebracht hätte sie blind werden können. Also bring ihn am besten zum Tierarzt.

Antwort
von blaib, 50

Dss hatte mein hund auch (wenn es das selbe ist kann ich nicht genau beurteilen klingt aber sehr danach) er ist nähmlich wo gegen gelaufen . Wir haben ihn dann zum Tierarzt gebracht .

Antwort
von HavenRein, 46

Zum Tierarzt bringen, könnte eine Entzündung sein.

Antwort
von nettermensch, 49

Hallo     HerrDerDiebeFan

bitte gehe mit deinem Hund zum Tierarzt. Der kann dein Hund untersuchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten