Frage von Hanniiibunnyyy, 69

Hund hat Plastikpäckchen gefressen!?

Mein Hund hat auf dem Spaziergang ein Päckchen, mit rohem Fleisch und einem Plastiktütchen mit Ketchup gefunden (also so welche die es im Mc Donalds gibt) und sofort gefressen. Ich konnte es ihr nicht mehr abnehmen. Kann bei so einer Plastik Verpackung was passieren, wenn sie es ganz hinunter geschluckt hat. Anzeichen habe ich jetzt noch nicht bemerkt. Soll ich damit zum Tierarzt?

Antwort
von Bernerbaer, 44

Wenn sie es frisst dann gebe ihr Sauerkraut. Die Fasern des Sauerkrauts wickeln sich um den Fremdkörper. Da solche Tütchen meist scharfkantig sind können sie Magen und/oder Darm verletzen.

Durch das Sauerkraut wird diese Gefahr sehr stark vermindert. Entweder das Kraut so aus der Tüte bzw. Dose geben oder etwas mit Wasser abspühlen.

Wie schon geschrieben wurde ist es das Fleisch was mich unruhig machen würde. Sicher das es rohes Fleisch war? Woher sollte rohes Fleisch in Verbindung mit Ketchup kommen? Vielleicht war es aber auch nur Fleisch welches auf den ersten Blick roh ausgesehen hat.

Auf jeden Fall deinen Hund beobachten aber gleichzeitig dich nicht verrückt machen.

Antwort
von macqueline, 54

Das Plastik kommt in  einigen Tagen wieder heraus. Mehr Sorgen würde ich mir um das Fleisch machen, das könnte vergiftet sein. Beobachte deinen Hund gut, wenn nötig, sofort zum Tierarzt oder Tierklinik.

Antwort
von ThomasAral, 50

sie wirds wahrscheinlich wieder rauskoten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten