Frage von lena17100, 297

Hund hat Pickel / Apzess am After?

Hallo .Es fing gestern bei meiner Hündin (Husky Schäferhund Mix) an das sie sich auf den rasen (sitzend) umher gerobbt hatte. Da dachten wir einfach das der after juckte.Heute fiehl mir denn auf das sie sich vermehrt am Po juckt und auch leckt .Dann habe icj eben mal nachgeschaut und habe gesehen das direkt neben dem After ein Dicker "Pickel"? Ist wo etwas heraus lief . (Sekret mit schwarzen Pünktchen )Ich habe etwas mit dem Taschentuch dies abgetupft ubd es kam immer mehr raus .Was könnte dies sein ? :/

Expertenantwort
von Naninja, Community-Experte für Hund, 220

Damit würde ich heute noch in eine Tierklinik fahren.
Eine entzündet Analdrüse kann nach außen oder nach innen aufbrechen. Das ist extrem schmerzhaft und gefährlich für den Hund und mit täglichen Arztbesuchen zur Wundversorgung verbunden.

Antwort
von NameInUse, 230

Ruf am Montag beim Tierarzt für einen Termin an, der kann den Hund untersuchen udn es Dir sagen - das können wir hier nicht leisen.

Antwort
von Bitterkraut, 201

Wende dich schnellstmöglich an deinen Tierarzt. Das könnte ein ernsthaftes Analdrüsenproblem sein.

Expertenantwort
von Einafets2808, Community-Experte für Hund, 169

Klarer Fall für den Tierarzt.

Antwort
von Goodnight, 142

Klingt nach durchgebrochenem Abszess der Afterdrüsen. Dein Hund braucht einen Tierarzt.

Antwort
von TorDerSchatten, 164

Bitte unbedingt zum Tierarzt gehen

Antwort
von tigerlill, 161

Dann zum Tierarzt mit ihm

Kommentar von lena17100 ,

Schon klar .

Die frage ist ob das montag reicht oder sofort / oder morgen 

Kommentar von vogerlsalat ,

Hat dein Tierarzt keine Notrufnummer? Frag ihn einfach.

Kommentar von tigerlill ,

wenn dein Hund sich nicht am Po kratzt oder es sich verschlimmert wascich nicht denke nach einen Tag.. ist Montag okay

Antwort
von sarahxdreamless, 149

Tierarzt. :c

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community