Hund hat Gras und Blut im Kot?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn es nur Tropfen waren, kann er sich auch am Gras geschnitten haben.

Das Blut kommt aus dem hinteren Teil vom Darm,deshalb ist es noch frisch.

Dunkles Blut ist immer schlimm...mach dich locker, trotzdem zum Tierarzt falls es Hakenwürmer hat, bekommt man nur mit speziellen Wummittel weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muss ich zum Tierarzt? 

ja, und nicht lange warten! Blut im Kot ist meist kein gutes Zeichen. 

Kotprobe mitnehmen, damit die Ausscheidungen untersucht werden können. 

Gras scheidet er aus, weil er welches gefressen hat, evtl. hat der Hund Magen- oder sonstige Verdauungsprobleme! 

Vielleicht liegt aber auch "nur" Wurmbefall vor!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War es frisches oder altes (dunkles) Blut?

Frisches Blut ist meistens nichts tragisches, können Parasiten oder eine Darmentzündung sein. Am Besten zum Tierarzt mit Kotprobe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von oelfingerchen
11.08.2016, 17:28

Es waren 2-3 Tropfen frisches Blut

0

Hallo oelfingerchen,

ich frage jetzt gar nicht lange nach, sondern rate Dir dringend zum Tierarzt zu gehen! Er könnte innerlich bluten - evtl. ein echter Notfall. Mach hinne!

Alles Gute, denke an Euch u. bitte melde Dich danach wieder :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dringend zum arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?