Frage von Sarah16042002, 129

Hund hat epileptischen Anfall: Was soll ich tun?

Brauche ganz schnell eure Hilfe... was kann man gegen einen epileptischen Anfall bei Hunden machen?.... sie frisst ab und zu mal katzen Futter und danach hatte sie sowas.... könnt ihr mir helfen? Bitte schnell antworten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lena123WL, 59

Also...unser Hund hat auch Eppileppsie....bei ihm ist das aber Stressbedingt...er bekommt Tabletten....

Bei deinem Hund hört es sich allerdings mehr nach allergiebedingten Epileptischen Anfall an...ruf lieber schnell in der Tierklinik an und frag was du machen sollst...bei und war es damals nicht notwendig nachts in die Tierklinik zu fahren,da die ja nachts in unserem fall/allgemein wenn der anfall vorbei ist nichts machen können. ...also ruf lieber an....
Viel Glück umd Gute Besserung dem Hund

Antwort
von Luka2609, 112

Ist denke ich mal ne Allergie! Schnell zum Tier Notartzt und um rat bitten!!!!

Antwort
von rosacanina45, 60

Hunde können durchaus Epileptiker sein. Der Tierarzt hat Tabletten.

Expertenantwort
von YarlungTsangpo, Community-Experte für Hund, 35

Tierarzt anrufen. Notfallpraxis.

http://www.wq35jydmb.homepage.t-online.de

Auf der Webseite im Link findest Du gute Informationen welche Untersuchungen Du veranlassen solltest - bevor man beginnt dem Hund Epilepsiemedikamente zu verabreichen.

Antwort
von DasIsNeGuteFrag, 64

Hab keine Ahnung, aber verschwende nicht deine Zeit hier sondern ruf ein Tierarzt an der im Dienst ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten