Frage von Gaylove, 166

Hund findet nachts keine Ruhe?

HI :) Ich habe einen knapp drei Jahre alten Schäferhundmischling, seit er ein Welpe ist. Doch seit ca. einem Monat haben wir nachts ein Problem mit ihm. Wenn mein Partner und ich ins Bett gehen, fängt er an, durch unsere Wohnung zu laufen. Das geht die ganze Nacht so. Er läuft ununterbrochen durch alle Räume. Oft stehen wir nachts extra nochmal auf und gehen mit ihm spazieren, doch danach setzt er sofort seine "Wanderung" fort.

Ich mache mit ihm Suchhundtraining, das in meiner Stadt angeboten wird und meine beste Freundin nimmt ihn täglich zum Ausreiten mit, das heißt, er ist physisch als auch psychisch nicht unterfordert. Wir waren auch schon beim Tierarzt deswegen, doch er konnte keine evtl. Krankheiten erkennen. Auch beim Futter usw haben wir nichts verändert.

Der einzige Grund, der mir einfallen könnte, wäre unser 7 Monate alter Welpe, den wir seit Sommer haben. Allerdings verstehen sich die beiden super und die nächtlichen Wanderungen meines "Großen" haben auch erst angefangen, als der Welpe schon zwei Monate bei uns war.

Am Vormittag, wenn mein Partner und ich in der Uni sind, sind meine Hunde bei unserer netten Nachbarin. Sie spielen dort den ganzen Vormittag im Garten und fühlen sich dort eigentlich sehr wohl. Meine Hunde freuen sich immer, wenn ich sie dort hin bringe.

Hat vielleicht jemand einen Rat, was wir tun können? Wir tun mittlerweile nachts kaum ein Auge zu, da er beim Laufen -leider- ziemlich laut ist. Schlafen tut er dann den ganzen Nachmittag ^^

glg Sven

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von momolo13, 166

warum er das macht ist jetzt schwer zu sagen, aber ich an eurer stelle würde ihn entweder in einem seperaten raum schlafen lassen und die tür zumachen, oder ihn so anbinden, dass er sich drehen kann, aber nicht mehr herumlaufen. als mein hund welpe war, lief er auch oft herum, sodass wir dauernd wach wurden in der nacht. ich habe ihn dann in unserm zimmer angebunden und später als er grösser war, ausserhalb von meinem schlafzimmer schlafen lassen. klar ist es schön, wenn alle in einem raum schlafen können, aber wenn daraus freinächte entstehen, dann geht das eben nicht und dann musst du handeln. 

Kommentar von momolo13 ,

Danke für den stern!

Antwort
von Weisefrau, 140

Hallo, das Problem ist selbst mir neu. Euer Hund verliert seinen Tag-Nacht Rhythmus. Ihr solltet etwas Nachts verändern. Hunde reagieren ja im Prinzip nur auf unser Verhalten. Wo und wie schläft der Welpe?  Evt die Hunde Nachts zusammen schlafen lassen in einem Raum getrennt von Euch. Nachts mit ihm Rausgehen würde ich auf keinen Fall das bestärkt sein Verhalten.

Antwort
von Janaaanad, 155

Hnmm , ich würde mal zur Hundedchule gehen ,bzw mal einen Hundetrainer anschaffen . Dort macht ihr dann Videos in der Nacht , also so einen auf undercover ;) ansonsten kann ich dir leider nicht helfen , da ich deine Hunde nicht sehe
Lg Yana
Ich hoffe es hört bald auf !✨

Expertenantwort
von YarlungTsangpo, Community-Experte für Hund, 97

Nachdem man Deinen Hund, Dich und Eure Aktivitäten mit dem Hund vor Ort nicht begutachten kann, ist es nicht möglich hier eine Hilfestellung zu geben!

Es könnte eine Neurologische Erkrankung vorliegen, deswegen nochmals zum Tierarzt, mit dieser Fragestellung.

Es ist aber auch möglich ( erinnere mich dabei an unseren Stresshormon - Junkie, den Tashi als er zu uns kam) dass Euer Hund zu sehr ausgelastet wird und ein Stresshormonjunkie ist.

Das sollte sich also vor Ort bei Euch und Euren ganzen Aktivitäten mit dem Hund ein Hundeverhaltenstrainer ansehen, also kein "Ausbildungstrainer" sondern speziell ausgebildete nach cum cane, animal learn - bitte Deine PLZ und IBH-hundeschulen auf der Suchmaschine eingeben!

Du musst Deinem Hund umgehend helfen, such fachliche Begutachtung und Beratung. Man kann mit Hunden auch zu viel machen - ein Problem unserer heutigen Hundehaltung.

Antwort
von Maren32, 89

Wie schläft er denn?Vielleicht mal ein anderes Bett kaufen vielleicht passt ihm das nicht.Nur eine Vermutung

Antwort
von HufeUndPfote, 102

Hey,

Er schläft den ganzen Nachmittag? Mh. Versuch mal kurz vorm schlafen mit ihm rauszugehen und ihn etwas müde zu machen.

lg HuP

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community