Frage von veronicapaco, 20

Hund der gut kompatibel als zweit Hund zu einem Jack russel Terrier sein könnte?

Hey,was habt ihr für Erfahrungen mit zweit Hunden. Gibt es von der Tasse her was zu beachten?

Antwort
von Virgilia, 7

Am einfachsten ist es immer, wenn man dir umliegenden Tierheime besucht und den Hund seinen neuen Mitbewohner aussuchen lässt. 

Ob Hunde zueinander passen hängt nicht von der Rasse ab. Mein Bruder (bzw. seine Freundin) hat z.B. einen JRT und eine Franz. Bei (jungen) großen Hunden muss man allerdings aufpassen, weil sie sehr wild und oft auch sehr tollpatschig sind. Aufgrund ihrer Masse kann das schnell für kleinere Hunde gefährlich sein. Das wichtigste ist, dass die Hunde sich vertragen und man muss in der Lage sein beide Hunde (auch getrennt) auszulasten. 

Antwort
von skjonii, 7

Die erste große Liebe meines Hundes war eine Jack Russell Dame, er ist ein Border Collie. Ich würde eventuell drauf achten, dass das Temperament einigermaßen passt, hier waren beide ja sehr agile Hunde. Könnte mir also vorstellen, dass ein Berner Sennenhund eventuell schnell genervt ist von dem Terrier :D aber im Endeffekt kann man da nur sagen, wo die Liebe hinfällt. Lass deinen Hund entscheiden :)

Antwort
von dogmama, 12

die Hunde sollten vor allem größenmäßig zueinander passen! 

schau Dich doch mal in den  umliegenden Tierheimen um, dort wird bestimmt ein passender Hund dabei sein!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten