Frage von makingfrvr, 130

Hund bricht aus?

Hallo. Kurz vorab mal was über meinem Hund
7 jahre alt, Schäferhündin, mag andere Hunde nicht, bellt sie an und reagiert teils aggresiv, menschen würde sie niemals was antun. Nun zur Situation:
Vor ein paar Tagen war ich wie immer mit ihr spazieren und bin an einem Garten vorbei gelaufen wo ein Hund war. Ein Mischling, etwas kleiner als meine. Dieser ist neben am Zaun langgerannt wo ich gelaufen bin und mein hund und der hinter dem Zaun haben sich angebellt. Am ende des gartens war so ein Holzartiges Zaunteil wo kaputt war. Als ich da dann gelaufen bin wo der kaputte Zaun war ist der Hund durch den kaputten Zaun gesprungen und auf meine gerannt. Sie hat natürlich gebellt und vielleicjt auch etwad gebissen, weiss ich aber nicjt. Mein hund hat auf jeden fall nichts abbekommen. Ich habe geschrieen und der hund ist dann weggerannt und die besitzerin kam. Mit dieser habe ich nicjt geredet.
Was sollte man in solch einer Situation tun?

Sorry wenn ein Paar fehler im Text sind😬

Jetzt tierärztlichen Rat holen
Anzeige

Schnelle und persönliche Hilfe für Ihren Hund. Kompetent und vertraulich.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SusanneV, 42

Du bist noch sehr jung und hast einen Hund, auf den Du Dich nicht verlassen kannst, wenn er mit anderen Hunden zusammen kommt. Das ist das Problem und nicht der kaputte Gartenzaun. Die Hündin ist sieben Jahre alt und ihr Verhalten wird sie ohne konsequentes Training nicht mehr ändern. Wenn Dein Papa soviel Erfahrung mit Hunden hat, dann soll er in der Hundeschule nochmal ganz von vorne anfangen. Lass sie immer Platz machen, wenn sich ein Hund nähert. Ich hoffe, dass sie das kann.

Kommentar von makingfrvr ,

Eigentlich kann ich micj auf sie verlassen aber wenn ein Hund in die nähe kommt ist sie wie ausgewechselt. Also sie ist nur so wenn ein anderer Hund bellt, wenn der andere leise ist ist sie auch leise. Ich lasse sie auch generell nie von der leine. Und ja, Platz kann sie natürlich aber wie gesagt wenn ein bellender hund kommt reagiert sie auf nichts mehr. Und mein Vater mag sie leider garnicht der macht nicjts mit ihr. Er wollte mit ihr hundesport machen (sie is aus unserem eigenen wurf) aber da sie so garnich hört mag er sie irgendwie nicjt. Also sie hört auf ihn bei allem aber nur weil er ihr gegenüber teilweise aggresiv wird also er tut ihr nicht weh sber wird halt laut und das kann ich mit meinen 16 jahren eben nicht

Kommentar von SusanneV ,

Das ist von Deinem Vater alles andere als ein vorbildliches Verhalten. Wie gesagt, Du bist noch sehr jung und hast aber die Verantwortung für die Hündin. Kannst Du nicht mit ihr in die Hundeschule gehen? Vielleicht kann Dich Deine Mutter hinbringen.

Kommentar von makingfrvr ,

Ich war mit ihr schon in sehr vielen Hundeschulen und es hat nie etwas gebracht. Nicht mal annährend..

Kommentar von SusanneV ,

So leid es mir tut, aber ich kann Dir dann auch nicht weiterhelfen. Pass gut auf Dich und Deine Hündin auf. Dein Verhalten zeigt, dass Du ein guter Mensch bist und auf keinen Fall nach Deinem Vater kommst. Ich wünsch Dir nur das Beste. Wenn Du wieder Probleme hast, egal welche, kannst Du mich jederzeit kontaktieren. L.G.

Kommentar von SusanneV ,

Danke für den Stern

Antwort
von xttenere, 33

es gibt Hunde, welche nie ein Sozialverhalten gelernt haben in ihrer Jugend, und dadurch nicht mit anderen Hunden klar kommen.

Ich kann dir nur empfehlen, deine Hündin an der Leine zu lassen, wenn andere Hunde in der Nähe sind, oder Du wo lang gehst, und Du weisst, dass dort Hunde sind.

Wenn Dein Hund nämlich an der Leine ist, und der andere frei...bist du schon mal auf der sicheren Seite, falls es zur Rauferei kommt.

Ich persönlich finde es allerdings falsch von Deinem Vater, Dich mit einem...in diesem Fall unberechenbaren...grossen Hund Gassi zu schicken.

Kommentar von makingfrvr ,

Hab sie generell immer an der Leine. Ich kann sie ja halten in egal welcher situation. Aber wenn ein anderer Hund aus einem Garten rausspringt hätte sich wahrscheinlich jeder hund gewehrt und sowas. Damit rechnet man auch nicht aber ich gehe prinzipiell anderen Hunden aus dem Weg. Ich gehe freiwillig mit ihr raus ist ja auch lein Hund (bin auch "schon" 16)

Kommentar von xttenere ,

dann brauchst Du Dir auch keine Vorwürfe zu machen. Du hattest Deinen Hund an der Leine, und bist in einem Alter, indem Du auch mit Deinem Hund spazieren darfst.

Scheib einfach so etwas ( Dein Alter ) bei einer eventuell nächsten Frage auch hin....Du machst es uns damit etwas leichter, Dir zu antworten.

Antwort
von Kandahar, 59

In dieser Situation sollte man den Garten- bzw. Hundebesitzer an seine Verantwortung erinnern und ihn anhalten, den Zaun zu reparieren. Ansonsten könnte so etwas mal sehr teuer für sie werden, wenn der Hund jemanden angreift oder andere Hunde anfällt.

Du solltest aber auch mal deinen Hund erziehen bzw. in eine Hundeschule gehen. Denn dessen Verhalten ist auch nicht in Ordnung und du scheinst ihn nicht im Griff zu haben.


Antwort
von Gargoyle74, 41

Wenn der andere Hund verletzt wurde,muss Deine Hundehaftpflicht dafür aufkommen. Und...Reparier gefälligst den Zaun,damit nicht noch was Schlimmeres passiert !

Kommentar von makingfrvr ,

Es wurde kein Hund verletzt! Ausserdem is das nicht mein Zaun! Ich bin mit meiner hündin daran vorbei gelaufen und der hund aus dem garten kam raus und ist auf meinen. Nicht anders rum.

Kommentar von Gargoyle74 ,

Wenn es sich nicht um Dein Grundstück handelt,dann hast Du den Hund dort auch nicht frei herumlaufen zu lassen !!!!

Kommentar von Lapushish ,

Dass die Hündin nicht angeleint war steht doch nirgends. Lies zumindestens ordentlich. Dass es sich um ein fremdes Grundstück handelte, war aus dem Text sich ersichtlich.

Kommentar von makingfrvr ,

Meine Hündin war angeleint und wir sind beim spazieren an diesem grundstück vorbei gelaufen wo der andere hund dann rauskam.

Kommentar von Gargoyle74 ,

Dann haftet der Halter des ujnangeleinten <Hundes !! Drück Dich demnächst ertwas sachlicher aus !!!!

Kommentar von AnimalRs ,

das war sachlich genug :) außer du hats jeder verstanden. nicht gleich so zickig sein!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten