Frage von Frana91, 141

Hund benimmt sich anders als sonst woran kann es liegen ?

Expertenantwort
von Berni74, Community-Experte für Hund, 32

Das kann durchaus am Wetter liegen, aber gerade wenn es so heiß ist, neigt man auch oft dazu, eventuelle Symptome einer Krankheit darauf zurückzuführen und erkennt sie dadurch nicht rechtzeitig.

Ich an deiner Stelle würde zum Tierarzt gehen und den Hund gründlich untersuchen lassen (auch auf Zeckenkrankheiten).

Expertenantwort
von Einafets2808, Community-Experte für Hund, 33

Wenn dein Hund sich komisch benimmt , dann ist der erste was man tun sollte zum Tierarzt zu gehen.

Plötzliche Verhaltensänderung haben in den meisten Fällen, gesundheitliche Ursachen.

Also gleich mal morgen hin, kann alles mögliche sein.

Vermutungen von Laien hier im Netz bringen deinen Hund auch nicht weiter.

Wünsche dir und deinem Hund Vorallem alles gute 🍀🍀🍀hoffe es ist nichts schlimmes.

Antwort
von Besserwisserin3, 72

Wie benimmt er sich denn? Es KANN vielleicht an der Hitze liegen dass dein Hund  sich weniger bewegt und zB mehr trinkt aber ohne genaue Beschreibung kann man dir nicht viel helfen.

Kommentar von Frana91 ,

Er läuft sehr langsam teilweise auch hinter mir. Er ignoriert andere Hunde. Ich war mit ihm heut am Fluss damit er sich abkühlen kann und selbst da blieb er nicht lange drin wir sonst immer. Wie ausgewechselt seit Sonntag.  Ob es am Wetter liegt oder das er krank wird bzw is.? Er ist 5 jahre

Kommentar von brandon ,

Ob es am Wetter liegt oder das er krank wird bzw is.? 

Diese Frage kann Dir nur ein Tierarzt nach einer Untersuchung beantworten.  Sonst niemand.

Kommentar von Besserwisserin3 ,

Vielleicht kann es an Wetter liegen da haben viele Hunde bei den Temperaturen mit zu känpfen. Wenn er zu lange in der Sonne war kann er auch einen Sonnenstich haben aber am besten wäre wenn du mit ihm zum Tierarzt gehst da keiner von uns eine Ferndiagnose stellen kann. Ich wünsche deinem Hund gute Besserung und dass es "nur" an der Hitze liegt. :)

Kommentar von taniavenue ,

um eine Krankheit auszuschließen würde ich einfach mal mit ihm zum TA fahren

Antwort
von Deichgoettin, 48

Wahrscheinlich hat er heute einen "schlechten Tag".
Wenn Du nicht näher beschreibst, was anders ist, kann Dir hier auch niemand weiterhelfen.

Kommentar von Frana91 ,

Er läuft sehr langsam teilweise auch hinter mir. Er ignoriert andere Hunde. Ich war mit ihm heut am Fluss damit er sich abkühlen kann und selbst da blieb er nicht lange drin wir sonst immer. Wie ausgewechselt seit Sonntag.  Ob es am Wetter liegt oder das er krank wird bzw is.? Er ist 5 jahre

Kommentar von Deichgoettin ,

Wenn das mein Hund wäre, würde ich morgen noch abwarten und wenn er sich nicht wieder "normal" verhält, zum Tierarzt mit ihm gehen.

Antwort
von brandon, 31

Vielleicht mach ich mir zu viel sorgen aber lieber zu viel als zu wenig..

Nimm es mir nicht übel aber meiner Meinung nach machst Du Dir eher zu wenig Sorgen, sonst würdest Du mit Deinem Hund zum Tierarzt gehen anstatt irgendwelche Laien um Rat zu bitten die Deinen Hund nicht kennen.

Bei Gesundheitsfragen sollte man nicht den mehr oder weniger guten Ratschlägen von Laien vertrauen denn die könnten völlig falsch sein.

Wenn Du Dir wirklich Sorgen machst dann lass Deinen Hund beim Tierarzt untersuchen.  Der kann Dir dann sagen was zu tun ist.

LG

Kommentar von Frana91 ,

Also, Sonntag fing es an. Montag war ich arbeiten & dannach mit ihm am Fluss. (8uhr abends) Ich hab mir gesagt ich schau es mir paar Tage an. Mittwoch habe ich frei und da wollte ich dann auch zum Tierarzt wenn es nicht besser wird & den Rat annehmen und nach einer Blutuntersuchung fragen. Mal sehen was mein Tierarzt sagt und was seine Empfehlung ist. Glaube mittlerweile bekommt ihn das Wetter einfach nicht gut. Werd ich ja dann sehen. Hab auch nie gesagt das die Ratschläge und Vermutungen richtig sind. trotzdem danke für deine Meinung. :)

Kommentar von inicio ,

ehlrich gesagt , wenn einer meiner hunde solche anzeichen haette, schaue ich mit das nicht "ein paar tage" an!!!

Antwort
von Frana91, 37

Er war den letzten Sommer auch nicht so, sondern total aufgeweckt usw. 

Vielleicht mach ich mir zu viel sorgen aber lieber zu viel als zu wenig..

Antwort
von TorDerSchatten, 49

Vielleicht Schmerzen wegen einer Krankheit oder hat sich weh getan und jetzt Angst davor

Kommentar von Frana91 ,

Er läuft sehr langsam teilweise auch hinter mir. Er ignoriert andere Hunde. Ich war mit ihm heut am Fluss damit er sich abkühlen kann und selbst da blieb er nicht lange drin wir sonst immer. Wie ausgewechselt seit Sonntag.  Ob es am Wetter liegt oder das er krank wird bzw is.? Er ist 5 jahre

Kommentar von TorDerSchatten ,

Bitte geh mal zum Tierarzt es hört sich nach Schmerzen im Bewegungsapparat an. Die tricksen lange und zeigen es nicht und tun so lange wie möglich als wäre nichts.

Hüfte oder Knie möglicherweise

Antwort
von taniavenue, 60

Da gibt es so viele Möglichkeiten. Wir kennen deinem Hund ja nicht und können somit auch nicht beurteilen in wie fern er sich verändert hat

Kommentar von Frana91 ,

Er läuft sehr langsam teilweise auch hinter mir. Er ignoriert andere Hunde. Ich war mit ihm heut am Fluss damit er sich abkühlen kann und selbst da blieb er nicht lange drin wir sonst immer. Wie ausgewechselt seit Sonntag.  Ob es am Wetter liegt oder das er krank wird bzw is.? Er ist 5 jahre

Expertenantwort
von inicio, Community-Experte für Hund, 15

wir koennen deinen hund nicht untersuchen oder beurteilen.

gehe bitte sicherheitshalber zu einem tierarzt. da stimmt etwas nicht. 

Antwort
von Geisterstunde, 13

Evtl. ist er krank, lass ihn doch mal vom Tierarzt durchchecken.

Antwort
von chipsy1943, 15

Bitte sofort zum Tierarzt..ich will dir keine Angst machen..aber mein Dicker hatte das auch..was war..er war schwer Herzkrank..

Antwort
von marina2903, 54

hat vielleich eine krankheit

Kommentar von Frana91 ,

Er läuft sehr langsam teilweise auch hinter mir. Er ignoriert andere Hunde. Ich war mit ihm heut am Fluss damit er sich abkühlen kann und selbst da blieb er nicht lange drin wir sonst immer. Wie ausgewechselt seit Sonntag.  Ob es am Wetter liegt oder das er krank wird bzw is.? Er ist 5 jahre

Kommentar von marina2903 ,

tut mir sehr leid für dich und hundi magst schon recht haben vielleich ist es nur das wetter,ich persönlich würde zu tierarzt gehen,wenn du die möglichkeit hast

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten