Frage von domi158, 21

Hund bellt ganze zeit? Nachbar?

Hallo.. Also mein Problem ist, dass der Hund unserer Nachbarn (sie wohnen über uns) ständig bellt. Ich habe echt nichts dagegen, dass er 1-2 Stündchen mal bellen würde, aber es ist echt durchgängig! Die Nachbarn kommen aus Rumänien oder so und die Eltern sind irgendwie nie zuhause und die Töchter hängen auch den ganzen Tag draußen rum.. Das sind diese Sorte Mädchen, die ihre Freunde wechseln wie Socken, rumlaufen wie die letzten Nutt*en und nicht mit sich reden lassen.. Zudem kommt auch noch, dass deren Fenster offen sind und die Tür nicht gerade dick, also schallt es noch durch die halbe Stadt und das ganze Treppenhaus. Der Hund ist eher klein, also ist es auch noch dieses hohe Bellen.. Man hört auch andauernd wie der Hund oben rumläuft. Das nervt so extrem. Ich muss grad auch viel für die Schule lernen, weil ich etwas aufholen muss und ich muss mich nunmal konzentrieren. Ich kann ja nicht den ganzen Tag bei einer Freundin, oder in der Bücherei sitzen, weil ich zudem noch meine Materialien auf 2 verschiedenen PC's zuhause habe. Diese Mädechen sind außerdem auch nicht ganz ohne. Die singen mitten in der Nacht oder schreien sich an, bis irgendeine sich die Seele aus dem Leib heult/kreischt. Was kann man da machen?.. Ich bin mit meinen nerven echt am Ende -.-

Antwort
von tachyonbaby, 12

Da gibt's mehrere Möglichkeiten: Brief an den Vermieter (wenn den Brief auch andere Mieter mit unterzeichnen, macht das dann schon mehr Eindruck), Polizei wegen Ruhestörung (Zeiten beachten) einschalten und / oder wegen des Hundes, dem ja wohl offensichtlich nicht, wie vorgeschrieben ausreichend Auslauf am Tag gewährt wird, das Veterinäramt einschalten.

Antwort
von hauseltr, 12

Um 22.00 Uhr die Polizei anrufen wegen Ruhe störendem Lärm.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten