Frage von Agarion98, 67

Hund bellt fremde hunde an abgewöhnen?

Hi Leute ^^ Ich habe vor nem Monat einen dritten Hund aus dem Tierheim adoptiert,jedoch ist etwas schief gelaufen.Sie ist eigentlich total lieb, nur wenn andere Leute ins Haus kommen, fängt sie sofort an zu bellen.Wenn ich auch mit ihr raus gehe, bellt sie andere Hunde an,wobei sie die anderen zwei die bei uns wohnen gar nicht anbellt. Zb. war ich heute draussen, wir haben einen Labrador getroffen.Meine 2 hunde rennen sofort und riechen den anderen hund ( positiv, wedeln mit dem schwanz usw.) aber die julie,(hund aus dem tierheim) bellt gleich den labrador an und will ihn am besten zerfleischen,haab ich das gefühl. Ich bin noch minderjährig und kann deshalb nicht zur hundeschule,mein vater hat allgemein keine zeit. Wie soll ich ihr das abgewöhnen? PS. vor dem Clicker hat sie angst.

Jetzt tierärztlichen Rat holen
Anzeige

Schnelle und persönliche Hilfe für Ihren Hund. Kompetent und vertraulich.

Experten fragen

Antwort
von Goodnight, 26

Mein Vater hat allgemein keine Zeit..

Da geht mir ehrlich gesagt die Galle hoch. Dein Vater hat keine Zeit, bekommt im Tierheim einen 3. Hund und überlässt das ganze Rudel seinem minderjährigen Kind.

Bei so viel sträflichem Mist auf einen Haufen,  könnte man glatt in den Tisch beissen.

Bringt bitte den Hund zurück, bevor etwas passiert.

Anbei bemerkt, können auch Kinder mit ihren Hunden in die Hundeschule.

Kommentar von Agarion98 ,

echt?

Antwort
von dogmama, 41

mein vater hat allgemein keine zeit.

dann sucht Euch einen Hundetrainer der das Problem vor Ort mit Euch lösen kann!



Kommentar von Agarion98 ,

Das ist zu teuer !

Kommentar von dogmama ,

es gibt auch sehr viele gute Bücher über Hundeerziehung zu lesen!

Kommentar von Goodnight ,

Zu "keine Zeit" kommt auch kein Geld. Super Voraussetzungen und wieder mal ein wunderbares Beispiel wie Tierheimhunde vergeben werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten