Frage von Eleantin1980, 11

Babiose, Nieren geschädigt beim Hund: Gibt es jemand der Erfahrung hat?

Expertenantwort
von friesennarr, Community-Experte für Hund, 11

Babesiose nicht Babiose - Ist das eine gesicherte Diagnose? Und warum sind die Nieren geschädigt - durch die Infektion selbst vermutlich weniger, da diese Erreger eher eine Anämie auslösen. Wurde die Niere wegen Therapie geschädigt?

Eine Kombination aus Atovaquon und Azithromycin kann auch chronische Infektionen mit B. gibsoni heilen

Auch Phenamidin ist gegen „kleine Babesien“ wirksam, aber derzeit in Deutschland nicht erhältlich

Quelle Wikipedia

Ich würde einen guten Tierheilpraktiker aufsuchen um mit Hilfe alternativer Medizin zu Arbeiten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten