Frage von catbat10, 49

Hund Augen tränen?

Schon seit ein paar Tagen tränen die Augen von meinem Hund und es wird auch nicht besser. Was kann das sein?

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihren Hund. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Antwort
von CornuZwergnase, 18

Das könnte eine Bindehautentzündung sein . Wenn Dein Hund es schon seit ein paar Tagen hat wäre es sinnvoll gewesen vor dem Wochenende zum Tierarzt zu gehen . Und bitte NIEMALS Kamille an die Augen wie Dir hier geraten wurde 

Expertenantwort
von Einafets2808, Community-Experte für Hund, 29

Wenn es schon seid ein paar Tagen ist, dann sollte man wirklich mal zum Tierarzt gehen.

Bei so einem empfindlichen Organ wie den Augen, wartet man nicht ein paar Tage.

Antwort
von dogmama, 18

Bindehautentzündung, verstopfte Tränenkanäle der auch was anderes. Bitte umgehend Tierarzt oder Tierklink aufsuchen.

Antwort
von sabbelist, 22

Eine Bindehautentzündung wäre möglich. Du kannst bis zum Tierarztbesuch die Augen mit Kamillentee (auf Wattepads) geträufelt, die Augen abwaschen.

Sollte es aber nicht besser werden, solltest Du in eine Tierklinik.

Kommentar von Einafets2808 ,

Um Gottes Willen. Kamille gehört nicht die Augen oder an die Augen. Bitte höre auf Diagnosen hier zu stellen, wenn du den Hund nicht einmal gesehen. Hast bist du Tierarzt nein. Und mit so einem empfindlichen Organ wie den Augen, Experiment man auch nicht rum. Schon garnicht wenn man nicht weiß was es sein kann.

Pfeil runter dafür.

***Obwohl Kamille gut bei Entzündungen helfen kann, sollten Sie niemals Kamillentee verwenden, wenn Ihr Hund etwas am Auge hat. Denn auch bei Kamillentee aus dem Beutel können winzig kleine Partikel enthalten sein, die sich im Auge festsetzen können. Daher kann Kamillentee, wenn er am Auge verwendet wird, die Entzündung sogar noch verschlimmern, anstatt diese zu linder***

Quelle: http://www.helpster.de/hund-und-kamillentee-das-sollten-sie-beachten_108229

Kommentar von sabbelist ,

Ich vertraue nicht jeder Quelle aus dem Internet. Ich sprach von Kamillentee in Form von Beuteln, in denen keine Partikel vorhanden sind.

Bin ich ein Tierarzt? Wer weiß :) Aber anscheinend bist Du keiner, wenn Du Dich auf Internetseiten verläßt.

Pfeil nach unten, was solls

Kommentar von dogmama ,

Augen mit Kamillentee (auf Wattepads) geträufelt, die Augen abwaschen.

das ist eine ganz schlechte Idee und Empfehlung! Am Auge darf niemals Kamillentee angewendet werden!

Warum, wurde Dir ja schon erklärt!

Kommentar von sabbelist ,

Ja, wurde es.

Kommentar von mylifewithorses ,

Mein Tierarzt sagt immer das ich die augen meiner Pferde und meines Hundes mit lauwarmen aber eher richtung kaltem tee auswaschen soll.

Kommentar von sabbelist ,

Natürlich mit kaltem Tee. Anscheinend habe ich mich nicht klar genug geäußert. Mein Fehler

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten