Frage von Chronozis, 35

Humbucker-Abdeckung. Welches Material?

Hi Ich wollte mir für meine Yamaha Pacifica eine HB-Abdeckung aus komplett Metall, wie bei Les Pauls o.ä. kaufen. Zuerst mal, klar, suchen,finden,kaufen. Aber ich hab entdeckt, dass die aus verschiedenen Materialien bestehen. Manche aus Chrom manche aus Nickel...usw. Da dachte ich mir, macht das einen Unterschied? Was is besser für mich? Grundsätzlich möcht ich die Abdeckung nur als Verschönerung haben, aber wenn sich der Sound dadurch positiv verändert, is das auch gut. Könnt ihr mir helfen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von OnkelSchorsch, 27

Von großartigen Veränderungen des Sounds ist mir an sich nichts bekannt.

BTW: Dieser Anbieter für Design-Covers ist dir bekannt? http://www.greasygroove.com/etchedhumbuckerpickupcovers.php

Kommentar von Chronozis ,

Nein.

Ich bin überzeugter Schaller-Hardware Freak.

Gut&Günstig, muss nix Designerhaftes sein. Es muss nur seine Aufgaben erfüllen: Gut aussehen, Nicht kaputtgehen, Nichts kaputtmachen, jo und das wars auch.

Kommentar von OnkelSchorsch ,

Okay. Nur - warum dann austauschen?

Kommentar von Chronozis ,

Ich will nix austauschen.

Ich habe einen Steg HB ohne Abdeckung  (hoffentlich nichts neues das Yamaha Pacificas nen unabgedeckten HB haben) und da möcht ich halt ne Kappe drauf machen😉

Kommentar von OnkelSchorsch ,

Okay. Dann nim Neusilber-Cover. Damit verändert sich am Sound nix.

Kommentar von Chronozis ,

Danke!

Antwort
von billiejoefan, 20

Hi

Nein, der Sound ändert sich nicht, zumindest nicht im Bereich des hörbaren...

Die verschiedenen (heutigen) Kappen passen einfach nur zu den verschiedenen Hardware Typen, also wenn du Chrom Hardware hast, nimm eine Chrom Abdeckung. Außer du willst das es anders aussieht, und selbst das merkt nicht unbedingt jeder.

Vllt hilft das hier auch noch weiter: 

http://www.musiker-board.de/threads/les-paul-humbucker-kappen-entfernen-untersch...

Lg

Antwort
von Caraphernelia33, 19

Positiv wird sich der Sound wahrscheinlich nicht ändern wenn du jetzt keine Abdeckungen drauf hast.
Cover aus Neusilber sollen aber angeblich keinen einfluss auf den Sound haben.

Antwort
von hoermirzu, 12

Kunstsoff, wie bei den F-Singles. Wie sie dann lackiert sind, ist doch egal. Ich hoffe, dass man nicht, wie früher, hochgiftiges (in der Verarbeitung) Chrom nimmt, Blattgold sucht man ohnehin vergeblich; hält ja den Anforderungen nicht stand.

Schau einmal bei Zulieferern wie Göldo nach oder frag bei Thomann, Music store, Kirstein, ..., nach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community