Frage von Jimmboo, 14

Humane Pappilon Viren, Übernahme der HPV-Impfung beim Mann?

Hallo liebe Community,

kurz zu meiner Person, ich bin schwul und noch recht jung.

Nun habe ich im Internet diverse Artikel (vom Stern, Spiegel etc.) gelesen, dass die Gebärmutterhalskrebs-Impfung auch Männer gegen die HP-Viren und somit gegen Mund-Hals-Rachenkrebs und gegen Darmkrebs schützt. Zudem kann eine geimpfte Person die HP-Viren auch nicht übertragen.

In Australien und Großbritanien wurde bereits anerkannt, dass die Impfung auch für Männer gut ist. In Deutschland jedoch noch nicht.

Gibt es eine möglichkeit, dass die Krankenkasse die Kosten übernimmt? Ich würde es ja selbst zahlen, aber die Impfung kostet ca 1.000,- EUR.

Danke für eure Antworten

Antwort
von Mignon4, 10

Das mußt du mit deiner Krankenkasse besprechen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten