Frage von Meggy1999, 90

Huhn angegriffen- noch heilbar?

Bei uns wurde heute eine Henne von einem Hund angegriffen und er hat ihr dabei einen Teil des Hinterteils aufgerissen (ca. 8 auf 8 cm) ich konnte mir die Henneeinfach nicht ansehen aber meine Mutter meinte, dass man sie töten müsse. Anfangs dachte ich das natürlich auch weil man Hühner schlecht behandeln kann und weil die Henne nicht mal versucht hat aufzustehen. Aber jetzt ist mir bewusst geworden, dass sie wahrscheinlich unter Schockstarre stand und ich frage mich die ganze Zeit ob man ihr noch hätte helfen können... ich hab ein total schlechtes Gewissen und wollte fragen in wie weit eine Wunde bei Hühnern heilen kann?

Antwort
von kalle10041990, 90

Ich denke mal dass das erlösen das beste für das Huhn war. Hätte man was machen können ??? Vielleicht, aber die Wahrscheinlichkeit das Huhn zu retten ist bei solchen Verletzungen und dem enormen Streß den das Tier hatte extrem niedrig. Deine Mutter hat das richtige getan und ihm unnötige Qualen erspart.

Antwort
von Realisti, 53

Das Tier ist ein Nutztier. Sie sollte vorzeitig ihr Ziel erreichen. Ab in den Kochtopf. Das ist lieb gemeint von dir, aber lange unnötig quälen sollte man sie nicht.

Antwort
von PaSan, 76

Das tut mir sehr leid mit eurer Henne :(

Puh, rechne mal die 8x8 Zentimeter auf einen Menschen um. Der Vergleich hinkt zwar etwas, aber vielleicht hilft es, eine Vorstellung zu bekommen.

Das Huhn hatte vermutlich starke Schmerzen und hat wie du sagst einen Schock erlitten, da hätte man vermutlich nichts mehr machen können. Ich hab mal einen Vogel gerettet, den unser Kater angeschleppt hat, der hatte nur eine ganz kleine sichtbare Wunde, lag in der ersten Nacht nur rum, aber am nächsten Tag ist er schon wieder rumgehüpft, als wäre nichts gewesen. Aber dann war er plötzlich doch tot.

Antwort
von cakecup14, 60

Naja ist natürlich schwierig... man sieht ja ob das Tier sehr leidet und schon halb tot ist... dann könnt ihr euch entscheiden ob ihr sie erlöst oder doch noch einen Arzt aufsucht..ich würde nicht zu lange warten, dem Huhn zur liebe...an eurer stelle würde ich das Tierchen erlösen..

Antwort
von Repwf, 60

Stress und Schmerz wäre einfach zu groß! Deine Mutter hat recht! 

Antwort
von Felixie1, 39

Deine Henne wird sterben.

Antwort
von MissRatlos1988, 43

Ich frage mich gerade WARUM eine wunde bei Hühnern NICHT heilen soll????

Kommentar von Repwf ,

Weil 8x8 schon eine exrtem große Wunde ist! Ein Mensch läge mit einer vergleichbar großen Wunde mehrere Wochen auf der intensiv Station!

Wenn das einer für die Henne zahlt wäre es aus medizinischer Sicht garantiert möglich gewesen!

Kommentar von MissRatlos1988 ,

Danke, stimmt auch wieder 😞

Antwort
von shinjemmm, 53

Klar kann man die noch retten, der Aufwand ist einfach zu gross, man leitet nicht automatisch eine Notoperation bei Tieren ein, die werden eher erlöst. Ziemlich ungerecht :(

Kommentar von 657gfzu ,

Willst du Milliarden an Steuerkosten für Tieroperationen zahlen?Das Geld brauchen wir derzeit und in Zukunft für Flüchtlinge.

Antwort
von Tim2k12, 44

Tierarzt schonmal gehört?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten