Frage von MyStarwave, 128

Hufglocken sinnvoll für mein Pferd?

Mein Pferd stolpert die ganze Zeit über ihre Füße egal in welcher Gangart... Ich hab ihr jetzt Hufglocken gekauft in der Hoffnung dass sie die Beine besser hebt und im Notfall geschützt ist. War das sinnvoll die zukaufen ??? Bitte schnell antworten 🤗😞

Antwort
von SunshineHorse, 69

Hey !
Wäre schon gut , sonst könnte sie sich im schlimmsten Falle die Hufeisen abtreten . Bei uns am Stall braucht ein Pferd hufglocken weil sie sonst über ihre eigenen Beine stolpert und durch die Glocken schafft sie Distanzen zwischen ihren Vorderbeine . So kann ihre Besi sie wieder reiten ohne ein verletztes Pferd zu haben .
Lg

Expertenantwort
von friesennarr, Community-Experte für Pferde, 69

Erst mal die Hufe überprüfen und dann den Sattel.

Pferde die Stolpern haben einen Grund, und diesen kann man nicht mit Hufglocken kaschieren.

Antwort
von DCKLFMBL, 71

am besten mal den Osteopaten Fragen ;) gibt Wahrscheinlich eine Ursache! ob es Hilfreich ist musst du mal Ausprobieren ;)

Kommentar von SunshineHorse ,

Wollte ich auch sagen :)

Antwort
von CarosPferd, 73

Hufglocken sind dafür da zu verhindern dass sich das Pferd selbst quasi in den kronenrand tritt, oder dass es sich dass Eisen abtritt.

Sie werden nicht helfen im Hinblick auf das stolpern deines Pferdes, sie wird die Beine deswegen nicht mehr heben.

Lasse sie mal durchchecken von einem Tierarzt, oder geh zum osteopathen, Chiropraktiker.

Antwort
von LyciaKarma, 47

Wann war der manuelle Therapeut zuletzt da?  

Wann der Sattler? 

Wann der Zahnarzt? 

Hat das Pferd Hufeisen? 

Antwort
von Leolynn14, 65

Hufglocken verhindern das stolpern deines Pferdes nicht. An deiner Stelle würde ich einen Osteopathen oder Tierarzt zu Rate ziehen.

Antwort
von Laluna1406, 68

Jaa so kann sie sich weningstens nicht die Eisen abziehen oder sich großartig verletzen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten