Frage von Netti1991, 46

Hufeisen in der Unterlippe schmerzt nach Beißattacke?

Hallo Leute, ich habe ein kleines Problem. Also von Anfang an vor Fünf Tagen viel mir nach dem Aufstehen die Kugel meines Hufeisens ab da ich im Moment Gelnägel drauf habe, hatte ich keine Chance es selbst wieder zuzumachen. Da ich an diesem Tag glücklicher Weise unterwegs war habe ich es mir von einen Piercer wieder reimachen lassen. Danach war alles gut nur ein Kurzzeitiges Fremdkörper Gefühl Piercing war knapp 6h draußen. Die nächsten Tage war alles gut ging bloß manchmal etwas schlecht hin und her aber keine Schmerzen. Gestern war dann der Tag des Unglücks mein zweijähriger Knirps und ich haben rumgalbert und bei Kusseln hat er mir in die Unterlippe gebissen und auch noch schön langezogen und ist am Piercing hängen geblieben seit dem tut es extrem weh. Was ist mein nächster vernünftiger Schritt? Allgemein noch das piercing habe ich seit Anfang Januar 16 den Ring habe ich ungefähr seit Ende April drin aber bisher keine Problem sowohl mit Stecker als auch mit dem Ring bis jetzt

Antwort
von SarahBlaahXD, 12

Also ich würde es auf jeden Fall drin lassen. Es kann halt sein, dass es durch das Ziehen etwas gereizt ist. Am besten nochmal zu deinem Piercer fahren und dich beraten lassen. Ansonsten einfach auf jeden Fall wieder desinfizieren, falls innen eine kleine Wunde entstanden ist und eventuell nach Bedarf kühlen.

LG, Sarah. :)

Antwort
von Netti1991, 21

Kleines Update dazu noch es tritt kein Wundsekret aus und geschwollen ist es auch nicht. Es tut einfach nur weh innen, außenrum ist alles gut. Kann anfassen ohne Schmerzen bzw. Berühren halt nur wenn ich es bewege. An was liegt das bitte?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten