Frage von Anja8071, 132

Hündin ist läufig: Kann ich trotzdem zum Hundetreffen gehen?

Hallo Leute! Ich hätte mal eine Frage und zwar es ist so: meine Hündin ist seit vorgestern läufig. Wir wollten uns aber am Wochenende mit ein paar Hunden treffen. Meine Frage ist ob es gut ist wenn wir da jetzt hingehen? Es sind halt andere Rüden dabei Die nicht kastriert sind. Was meint ihr? Danke im Voraus

Expertenantwort
von inicio, Community-Experte für Hund, 132

nein, mit einer aleufigen huendin bleibt  man hundewiesen, normalen hundetreffen etc fern! in 3 wochen koennt ihr euch dann wiedersehen!

bitte vermeide unnoetigen stress fuer deine huendin! 

Expertenantwort
von dsupper, Community-Experte für Hund, 89

Hallo,

das ist - sorry - eine völlig absurde Idee.

Eine läufige Hündin - auch zu Beginn der Läufigkeit - gehört an die Leine - und nur an die Leine.

Und den Stress, den du deiner Hündin damit antun würdest, solltest du bedenken, denn das zeugt nicht grade von Verantwortung deinem Hund gegenüber.

Gleichzeitig solltest du auch an die Rüden denken. Willst du die Schuld an Beißereien haben, weil die Rüden natürlich riechen, dass die Hündin läufig ist. Das gibt Stress und Unfrieden bei allen Rüden, für den du dann verantwortlich bist.

Eine läufige Hündin gehört niemals in die Gesellschaft anderer Hunde!

Kommentar von ianfitzsmith ,

Den Ton dieser Antwort halte ich für überspitzt. Anja war sich unsicher, deshalb hat sie gefragt. Und das ist gut so!

Kommentar von dsupper ,

Wer verantwortungsvoll einen Hund hält, der sollte doch wohl über so viel grundlegendes Wissen verfügen, dass eine solche Frage völlig überflüssig ist.

Mir ist und bleibt es immer wieder völlig unverständlich, wie man ein Tier hält und über scheinbar gar kein Wissen über die Haltung verfügt. Das ist in meinen Augen absolut verantwortungslos!

Antwort
von rosale, 57

Nein, das ist keine gute Idee. Es würde unter den anderen Hunden zu Raufereien kommen. Auch wenn du deine Hündin an der Leine hast, kann sie ohne weiteres gedeckt werden. Es wäre für alle Hunde nur Stress, lass es sein und bleibe daheim.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten