Frage von heelpfrage, 70

Hündin geht's auf einmal schlecht: An was kann es liegen?

Hey !

Unsere Hündin 9 Monate alt geht's auf einmal total schlecht. Heute morgen verhielt die sich schon komisch und jetzt liegt sie flach. Vor ca 2 Wochen waren wir hier alle krank, kann sie sich angesteckt haben? Sie leckt auch manchmal etwas in die Luft als hätte sie Halsweh. Trinken tut sie im liegen, oder gar nicht. Müssen ihr dann trinken vor der Nase halten. Sonst ist sie gierig , jetzt isst sie fast gar nichts. Liegt nur rum und ist sehr warm. Durchfall hat die auch ein bisschen... was kann das sein? Was können wir tun? Morgen TA falls nicht besser? Oder eventuell nur Magen Darm o.Ä?

Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von brandon, 47

Du mußt dringend mit dem Hund zum Tierarzt. Wenn der Hund sich warm anfühlt dann hat er womöglich Fieber und ist sehr krank.

Bitte Laß Dir keine Ratschläge von Laien geben, darauf darfst Du Dich nicht verlassen auch wenn sie gut gemeint sind.

Nur ein Tierarzt kann nach einer Untersuchung eine Diagnose stellen.

Wenn Dein Hund nicht trinkt und Fieber hat dann ist er womöglich dehydriert und das ist sehr ernst.

Ich wünsche Deinem Hund gute Besserung.

LG

Kommentar von heelpfrage ,

Danke für die Antwort. Leider kann ich es nicht alleine entscheiden, ob wir zum TA gehen oder nicht. Meine Eltern wollten bis heute warten. Kurz nachdem ich die Frage gestellt habe, hatte sie sich übergeben und es ging ihr schon besser. Als hätte es ihr auf den Magen geschlagen. Heute ist sie schon fast wieder die alte. :-) Frisst wieder, spielt, freut sich und bettelt mit ihren süßen Blick :-)

Kommentar von brandon ,

Schön, das freut mich.😃

LG

Antwort
von mimi142001, 50

Magen und Darm kann gefährlich werden
Der Hund leidet sorg dafür das der Hund Hilfe bekommt

Kommentar von heelpfrage ,

Danke für die Antwort. Leider kann ich es nicht alleine entscheiden, ob wir zum TA gehen oder nicht. Meine Eltern wollten bis heute warten. Kurz nachdem ich die Frage gestellt habe, hatte sie sich übergeben und es ging ihr schon besser. Als hätte es ihr auf den Magen geschlagen. Heute ist sie schon fast wieder die alte. :-) Frisst wieder, spielt, freut sich und bettelt mit ihren süßen Blick :-)

Expertenantwort
von Einafets2808, Community-Experte für Hund, 45

Kein Mensch kann dir hier sagen was der Hund hat.

Ich wäre schon zum Tierarzt gefahren, wo ich bemerkt hätte meiner ist apathisch und liegt und frisst im Liegen . Das ist keinesfalls normal.

Also ab zum Tierarzt, ich würde jetzt noch los fahren. Tierklinik oder beim gewohnten Tierarzt anrufen oft ist eine Notfall Handynummer hinterlegt oder eine Notruf Nummer.

Kommentar von heelpfrage ,

Danke für die Antwort. Leider kann ich es nicht alleine entscheiden, ob wir zum TA gehen oder nicht. Meine Eltern wollten bis heute warten. Kurz nachdem ich die Frage gestellt habe, hatte sie sich übergeben und es ging ihr schon besser. Als hätte es ihr auf den Magen geschlagen. Heute ist sie schon fast wieder die alte. :-) Frisst wieder, spielt, freut sich und bettelt mit ihren süßen Blick :-)

Kommentar von Einafets2808 ,

Hunde leiden still. Das ist es ja, schade das deine Eltern nicht mal die richtige ärztliche Versorgung des 4 beiners gewährleisten wollen/können.

Kommentar von heelpfrage ,

Naja, ich bin da zwar vorsichtiger als meine Eltern, aber auch Tiere können ja mal angeschlagen sein o.Ä. Wenn ich mal etwas angeschlagen bin renn ich ja auch nicht gleich zum Arzt.

Und es geht ihr ja wieder besser, würde fast sagen normal.

Kommentar von Einafets2808 ,

Ein 9 Monate alter Hund, der von frühs bis Abend apathisch rum läuft. Im Liegen sogar frisst und trinkt. Naja

Ein Tierarzt Besuch hatte um die 20-25 Euro Euro gekostet und ihr wüsstet was los ist.

Der Unterschied zum Tier ist, wir Menschen können sagen was uns fehlt . was der Hund eben nicht kann.

***Wenn ich mal etwas angeschlagen bin renn ich ja auch nicht gleich zum Arzt.***

Also ist dieser Vergleich denkbar schlecht. Aber gut ich finde es schade um das Tier.

Kommentar von Einafets2808 ,

P.s was ist wenn euer Hund unbemerkt Rattengift oder irgendwas gefressen hätte.

Bei Rattengift bemerkte man fast Galeone Symptome außer bisschen Magen Darm Zeugs. Nur wenn du es merkst ist es zu spät und der Hund ist innerlich verblutet oder stirbst 2 Tage nach Aufnahme an Organversagen.

Kommentar von heelpfrage ,

Ihr ging es doch gar nicht den ganzen Tag schlecht. Ich hab mit ihr am Tag noch draußen gespielt. Gefressen hat die auch noch, sonst hätte die sich ja auch nicht übergeben können. Draußen fressen tut die nichts, also kann ich das ausschließen.

Expertenantwort
von Naninja, Community-Experte für Hund, 70

Mich würde es stutzig machen, dass der Hund so apathisch ist und nur im Liegen trinkt, wenn Ihr ihm etwas anbietet.

Hunde sind sehr hart im Nehmen. Meiner hatte gerade erst einen heftigen Magen Darm Infekt, aber ist trotzdem ganz normal mit mir gelaufen und spazieren gegangen, auch wenn er weniger gespielt und mehr geschlafen hat. Wenn er das von dir beschriebene Verhalten gezeigt hätte, wäre ich sofort mit ihm in die Tierklinik gefahren. Für mich klingt es nicht nach einem normalen Infekt, sondern verdammt ernst.

Kommentar von heelpfrage ,

Danke für die Antwort. Leider kann ich es nicht alleine entscheiden, ob wir zum TA gehen oder nicht. Meine Eltern wollten bis heute warten. Kurz nachdem ich die Frage gestellt habe, hatte sie sich übergeben und es ging ihr schon besser. Als hätte es ihr auf den Magen geschlagen. Heute ist sie schon fast wieder die alte. :-) Frisst wieder, spielt, freut sich und bettelt mit ihren süßen Blick :-)

Antwort
von ellilotta123, 44

Es gibt tierkliniken die 24 stunden aufhaben fahr jetzt am besten dahin es kann gut sein das es deiner Hündin so schlecht geht das sie morgen so krank ist das es schwerer wird ohr zu helfen.
Allea gute für eure Hündin und euch .
Vielleicht schreibst du ja mal in die Kommentare wie es deiner Hündin nach dem TA geht und qas sie hat;-)

Kommentar von heelpfrage ,

Danke für die Antwort. Leider kann ich es nicht alleine entscheiden, ob wir zum TA gehen oder nicht. Meine Eltern wollten bis heute warten. Kurz nachdem ich die Frage gestellt habe, hatte sie sich übergeben und es ging ihr schon besser. Als hätte es ihr auf den Magen geschlagen. Heute ist sie schon fast wieder die alte. :-) Frisst wieder, spielt, freut sich und bettelt mit ihren süßen Blick :-)

Kommentar von ellilotta123 ,

das ist schön ;-)es kann ja gut sein das sie etwas gefressen hat was ihr nicht sgut bekommen ist.

Antwort
von Larimera, 55

Ich würde SOFORT den Hund einpacken und in die nächste Tierklinik mit Nachtdienst fahren. Morgen früh könnte schon zu spät sein!

Kommentar von heelpfrage ,

Danke für die Antwort. Leider kann ich es nicht alleine entscheiden, ob wir zum TA gehen oder nicht. Meine Eltern wollten bis heute warten. Kurz nachdem ich die Frage gestellt habe, hatte sie sich übergeben und es ging ihr schon besser. Als hätte es ihr auf den Magen geschlagen. Heute ist sie schon fast wieder die alte. :-) Frisst wieder, spielt, freut sich und bettelt mit ihren süßen Blick :-)

Kommentar von Larimera ,

Schön, dass es dem Hund besser geht. Aber so was ist halt immer sehr riskant. So wie es aussieht hattet ihr nochmals Glück b

Antwort
von mimi142001, 70

Fahr lieber zum Tierarzt!
Euer Hund kann sich angesteckt haben
Er kann aber auch was giftiges gefressen haben dann zählt jede Minute
Fakt ist dem Hund geht es schlecht und er braucht Hilfe
Da euer Hund nicht sagen kann was ihm fehlt fahr lieber zum Tierarzt

Kommentar von heelpfrage ,

Danke für die Antwort. Leider kann ich es nicht alleine entscheiden, ob wir zum TA gehen oder nicht. Meine Eltern wollten bis heute warten. Kurz nachdem ich die Frage gestellt habe, hatte sie sich übergeben und es ging ihr schon besser. Als hätte es ihr auf den Magen geschlagen. Heute ist sie schon fast wieder die alte. :-) Frisst wieder, spielt, freut sich und bettelt mit ihren süßen Blick :-)

Kommentar von mimi142001 ,

gute Besserung an deinen Hund

Antwort
von sabbelist, 51

Sofort in eine Tierklinik. Morgen kann schon zu spät sein.

Kommentar von heelpfrage ,

Danke für die Antwort. Leider kann ich es nicht alleine entscheiden, ob wir zum TA gehen oder nicht. Meine Eltern wollten bis heute warten. Kurz nachdem ich die Frage gestellt habe, hatte sie sich übergeben und es ging ihr schon besser. Als hätte es ihr auf den Magen geschlagen. Heute ist sie schon fast wieder die alte. :-) Frisst wieder, spielt, freut sich und bettelt mit ihren süßen Blick :-)

Kommentar von sabbelist ,

Gern :) Dann hat Sie vielleicht nur was schlechtes gegessen. Freut mich, wenn es Ihr besser geht :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten