Hündin fühlt sich wie Rüde?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Markieren tut meine Hündin auch. Und sie hebt auch das Bein, allerdings nicht so hoch wie ein Rüde. Da sie eine selbstbewusste und dominante Dame ist, denke ich, dass es daran liegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei meiner Hündin ist das nicht so, die Hündin meiner Mutter hatte angefangen das Bein zu heben als ihr kleiner Bruder eingezogen ist, wurde der zu frech ist sie auch aufgeritten um ihn zu erinnern wo der Hammer hängt. Selbst als der Bruder größer, stärker und schneller als sie wurde hatte er nichts zu melden - ist halt auch eine Sache des Charakters.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
07.08.2016, 21:58

Eine sehr eigenwillige Deutung des Verhaltens.

1

Das machen viele Hündinnen, das ist nix Besonders. Das Besteigen anderer Hunde solltest du unterbinden, damit macht sie sich auch unbeliebt bei den anderen Hunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von katniss110
07.08.2016, 21:53

Ja, das tu ich. Auch bei unserem Kaninchen sehe ich das nicht gern...

0

Ich empfehle Dir, mit der Maus eine gute, gewaltfrei arbeitende Hundeschule zu besuchen. Sie scheint echt ein übersteigertes Selbstbewußtsein zu haben, und Ihr solltet lernen, ihr souveräne Führer zu werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bein heben ist normal, das machen viele Hündinnen. 

Und das aufreiten resultiert meist aus Stress. Wahrscheinlich erzeugt bei ihr das Kaninchen Stress, es stellt für einen Hund ein Beutetier dar!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von katniss110
07.08.2016, 21:59

Naja, sie spielt mit ihm und rennt auch mal davon, so dass er (ein Männchen) hinterher rennen muss.

0

Ich kenne dieses "BEsteigen" als Dominanzverhalten. Nicht immer sexuell sehen. Es soll auch Imponierverhalten sein. Mal informieren auf den Hundeseiten :) LIebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
07.08.2016, 21:54

Es kann auch ein Stressverhalten oder ein Übersprung sein, mit Dominanz hat das eher nix zu tun. Wirkoich dominate Hunde sind sehr selten. Besteigen tun sich aber alle mehr oder weniger irgendwann mal.

0

Vielleicht ist sie ein "Alpha-Tier"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von katniss110
07.08.2016, 21:49

Naja, sonst hat sie immer viel Angst vor anderen Hunden, v.a. wenn diese größerer Rasse sind.

0