Frage von KURaik0, 51

Hündin beisst beim Spielen die andere Hündin?!?

hallöchen, habe seit 5 Jahren eine Colliehündin(Darcy) und seit fast 2 Jahren eine Pinscher-Mix Hündin(Akira) dazugeholt.Sie verstehn sich relativ gut außer n bisschen Futterneid wenn die große n Knochen knabbert und die kleine auch ran will.Aber das ist jetzt nicht unbedingt mein Problem. Es ist so, die beiden kommen jeden Tag aufs Feld, wo ordentlich getobt und gespielt wird :D leider übertreibt es Akira manchmal etwas und beisst Darcy in den Hals und an die Lefzen. Dabei knurrt sie auch und schüttelt sich wenn sie in den Hals beisst...wie bei einem Spielzeug. Ist halt nicht sooo ungewöhnlich, das weiß ich aber Darcy blutet deshalb manchmal an den Lefzen...einmal hat sie sogar aufgequieckt...und da hört halt der Spaß auf oder?? kann ich ihr das abgewöhnen?

Antwort
von brandon, 31

Allerdings hört da der Spass auf und ich denke auch nicht das das ein Spiel ist.  Im Normalfall verletzen sich Hunde beim spielen nicht so sehr das Blut fliesst. Da musst Du was unternehmen sonst wird es immer schlimmer werden. 

Kauf Dir ein dickes Buch über Hundeerziehung und wenn Du es alleine nicht schaffst dann suche Dir Hilfe in einem Hundeverein, einer Hundeschule oder bei einem Hundetrainer.

Wenn es gar nicht anders geht musst Du Dich vielleicht von einem Hund trennen. Was ich Dir nicht wünschen würde.

LG

Antwort
von TygerLylly, 19

Erstmal: Hunde spielen nicht! Im Welpenalter mit den Geschwistern und der Mutter. Alles was dann kommt darf man nicht mehr als Spiel bezeichnen. Wenn deine Hunde sich beißen (ob es ernst aussieht oder nicht), dann hast du als Rudelführer für Ordnung zu sorgen. Grundloses Spielen ist gegen die Natur, da es unnötige Energie kostet!
Mal so als Randinfo: Ich bin Hundetrainerin und hatte mal eine Kundin, die zu mir kam, weil sie eigentlich einen ihrer zwei Yorkshire abgeben wollte. Die beiden sind mehrfach aufeinander losgegangen und hatten sich anschließend fast tot gebissen. Warum? Weil sie die beiden miteinander "spielen" ließ und strahlend daneben saß, weil ihre Hunde augenscheinlich Spaß hatten. Für die Hunde bedeutet dies aber kein Spaß!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community