Hühner vom Nachbarn stinken bestialisch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltest definitiv das Veterinäramt und die Polizei verständigen, denn die Tiere werden, wie du hier schilderst, nicht artgerecht gehalten. Zudem teile ich deine Meinung, dass das für dein Kind nicht gut ist. Vor allem Kinder krabbeln herum und ich will mir das nicht mal ausmalen, was da passieren kann, wenn da Gift auf dem Boden liegt. Ich wünsche dir viel Erfolg und Gesundheit!😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise riechen Hühner immer ein bißchen, aber so richtig stinken, nein....vermutlich reinigt er den Stall nicht richtig und das Grundstück ist zu klein für die Tiere - durch das Scharren leidet jede Grasnarbe und es bleibt nur Sumpf zurück. Perlhühner und Hühner allgemein sind nicht die leisesten Tiere, damit muss man eben leben... würde es den Tieren bei ordentlicher Pflege und sauberem Auslauf und Stall gut gehen, würde ich Dich beglückwünschen, denn Du hättest die Chance bei ein wenig freundlicher Konversation Eier von glücklichen Hühnern zu bekommen. Jedes Ei oder Stück Fleisch aus dem Supermarkt ist mit unendlichem Tierleid verbunden und man sollte froh sein, daß es noch freie gibt, ohne sich aufzuregen. Aber wichtig ist eben, daß die Tiere dann auch ordentlich gehalten werden - vielleicht hilft erst mal reden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wende Dich an das Veterinäramt, doch vielleicht solltest Du erstmal direkt mit Deinen Nachbarn reden. Vielleich sind die auch extrem überfordert und ihr könnte helfen, damit es den Tieren und auch Euren Nachbarn wieder besser geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?